Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Internetverbindung (easybox) über Netzwerk / Vista

Hallo Gemeinde,
ich habe mir vor einigen Tagen ein Notebook mit Vista Premium zugelegt. Zudem habe ich noch zwei Rechner zu laufen, die mit XP "bestückt" sind. Diese 3 Geräte sind über einen D-Link Router (mit LAN und WLAN) vernetzt. Das Noebook ist mit dem Router per "Strippe" verbunden und die PC´s per WLAN. Sie können sich auch alle "sehen" und ich kann auch jeweils auf die Geräte zugreifen. Soweit so gut!!! Jetzt kommt´s! Internetverbindungen stelle ich über die easybaox von vodafone und Notebook her. Ich möchte gern mit den PC´s ebenfalls ins I-net und das ohne die box vom Notebook (das entsprechend online ist) zu entfernen. Daran bastel ich schon seit ein paar Tagen und bekomme es einfach nicht hin. Ich hatte schon genau die gleichen Bedingungen geschaffen, allerdings mit allen 3 Geräten mit XP und da hat die ganze Sache funktioniert!!! ??? ??? ???  Was muss ich beim Vista anders machen?

Ich bin für jede Antwort dankbar

Mit freundlichen Grüßen
silpe



Antworten zu Internetverbindung (easybox) über Netzwerk / Vista:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nun...an sich sind die Schritte zu XP ja adäquat. Also erzähl doch mal , was du gemacht hast und welche "Fehlermeldungen" du erhälst. Am Besten auch eine IP Konfiguration aller Rechner. Ich gehe davon aus, dass du es über ICS versuchst?

... also ich habe als erstes das Netzwerk eingerichtet Router 192.168.0.xxx, Notebook 192.168.0.xxx, Rechner1 192.168.0.xx1, Rechner2 192.168.0x.xx2 Subnetmaske 225.255.255.0, als Standardgateway ist die IP des Notebooks angegeben, dann die easybox installiert sich als "modem" mit ´ner DFÜ Verbindung. Und genau diese lässt sich nicht freigeben, mit der Fehlermeldung dass sich diese Verbindung nicht freigeben lässt. ???  Wie gesagt unter XP funktionierte das tadellos. Ich habe die Rechner auch schon alle "verkabelt" und ein Netzwerk per Strippe gebastelt und den XP-Rechner gesagt sie sollen eine Internetverbindung über einen anderen Rechner herstellen, eben so wie es sein sollte.


« Lan-Verbindung funktioniert nichtNetzwerk-Problemm!! HILFE »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!