Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Lan-Verbindung funktioniert nicht

Obwohl ich den Netzwerkverbindungsassistenten richtig benütze und auch eine LAN-Verbindung angezeigt wird, kann ich mit dem Laptop (PC wie Laptop mit XP prof.) keine Verbindung zum Internet herstellen. Angezeigt wird,dass eine Netzwerkadresse bezogen wird, dies wird aber nicht vollzogen. Es kommt auch die Meldung, dass ein IP-Konflikt besteht mit mindestens einem der Netzwerkteilnehmer !
Was mach ich falsch, was kann ich tun ?



Antworten zu Lan-Verbindung funktioniert nicht:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ipconfig /all   machen & posten ??

wenn ich ipconfig/all mache passiert garnix !

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ist klar , lies nochmal genau oder kopier den Befehl ??
ODER:
ipconfig - Komando  >>> aus C-H
CMD - Zeile markieren (Maus von rechts nach links drüberziehen bei gedrückter linker Taste,
dann Rechtsklick ins blaue Feld   &   kopieren.

cmd /k ipconfig /all > %temp%\ip.txt & start notepad %temp%\ip.txt & del%temp%\ip.txt & exit
 
Dann:
Start , Ausführen , Rechtsklick in die Zeile & .einfügen . Dann auf  OK

Ergebnis kopieren und hier zeigen ....
 



Windows-IP-Konfiguration



        Hostname. . . . . . . . . . . . . : RENE

        Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :

        Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt

        IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Ja

        WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Ja



Ethernetadapter LAN-Verbindung:



        Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

        Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) PRO/100 VE Network Connection

        Physikalische Adresse . . . . . . : 00-0D-61-44-E5-02

        DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein

        IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 0.0.0.0

        Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 0.0.0.0

        IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 2002:5068:8d:4:d874:46a7:13f3:40bc

        IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 2002:5068:8d:4:20d:61ff:fe44:e502

        IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : fec0::4:20d:61ff:fe44:e502%2

        IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : fe80::20d:61ff:fe44:e502%4

        Standardgateway . . . . . . . . . :

        DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1

                                            fec0:0:0:ffff::1%2

                                            fec0:0:0:ffff::2%2

                                            fec0:0:0:ffff::3%2



PPP-Adapter DFÜ-Verbindung:



        Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

        Beschreibung. . . . . . . . . . . : WAN (PPP/SLIP) Interface

        Physikalische Adresse . . . . . . : 00-53-45-00-00-00

        DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein

        IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 80.104.0.141

        Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.255

        Standardgateway . . . . . . . . . : 80.104.0.141

        DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 62.211.69.150

                                            212.48.4.15



Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface:



        Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

        Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface

        Physikalische Adresse . . . . . . : FF-FF-FF-FF-FF-FF-FF-FF

        DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein

        IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : fe80::ffff:ffff:fffd%5

        Standardgateway . . . . . . . . . :

        NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert



Tunneladapter 6to4 Tunneling Pseudo-Interface:



        Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

        Beschreibung. . . . . . . . . . . : 6to4 Tunneling Pseudo-Interface

        Physikalische Adresse . . . . . . : 50-68-00-8D

        DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein

        IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 2002:5068:8d::5068:8d

        Standardgateway . . . . . . . . . : 2002:c058:6301::c058:6301

        DNS-Server. . . . . . . . . . . . : fec0:0:0:ffff::1%1

                                            fec0:0:0:ffff::2%1

                                            fec0:0:0:ffff::3%1

        NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert



Tunneladapter Automatic Tunneling Pseudo-Interface:



        Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

        Beschreibung. . . . . . . . . . . : Automatic Tunneling Pseudo-Interface

        Physikalische Adresse . . . . . . : 50-68-00-8D

        DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein

        IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : fe80::5efe:80.104.0.141%2

        Standardgateway . . . . . . . . . :

        DNS-Server. . . . . . . . . . . . : fec0:0:0:ffff::1%1

                                            fec0:0:0:ffff::2%1

                                            fec0:0:0:ffff::3%1

        NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert

Jetzt klappt das wieder mit der Lan-Verbindung, wenn ich aber mit dem Laptop aufs Internet gehe, kann ich nur mit google verbinden. Klicke ich dort irgendeine website an,
geht die nicht auf, sondern stoppt nach 4bis5 grünen Klötzchen !
Was zum Teufel mach ich falsch ?

Das ipconfig hättest du dir erstmal sparen können. Bedeutender wäre eine bessere Auskunft, wie das Netzwerk überhaupt aufgebaut ist. Ohne diese Angaben ist die Ausgabe von ipconfig völlig wertlos und ohne Aussage.

Ich habe ein Heimnetzwerk, bestehend aus einem PC über den 3 Laptops aufs Internet wollen. Die Internetverbindung läuft über Modem auf PC und vom PC per LAN an die Laptops meiner lieben Familienmitglieder ! War bis jetzt keine Hexerei, doch seit kurzem können die Laptopler nicht mehr ins Netz! Wir sind am verzweifeln, meine Nervenstränge am reissen .....Hilfe bitte !

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Internetverbindungsfreigabe von MS verwendet oder andere Software (Proyserver wie Jana-Server) im Einsatz ?

Welche IPs haben die Rechner alle. Scheint so, dass ihr eine Adresse doppelt vergeben habt.
z.B: Haupt PC 192.168.0.1
Laptop 1 192.168.0.2
Laptop 2 192.168.0.3
Laptop 3 192.168.0.4
Jede IP aus dem Privaten Adressbereich darf nur einmal ! vorkommen.

Habe IP-Adressen überprüft, an dem kanns nicht liegen !

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ist das obige ipconfig von dem betroffenen Laptop ?
Und Antwort zur Frage zum Verbindungsaufbau ?

hi,

ich bin mir nicht sicher ob ich hier richtig bin  :-\ aber ich frag jetzt mal.....


also ich komme nicht ins internet......ich habe alice4000. und Kein WLAN.das problem ist das ich unten in der leiste ein symbol habe wo mir angezeigt wird ob eine i net verbindung besteht oder nicht....es besteht eine verbindung wenn ich dann aber auf den explorer klicke passiert nix.....auch wenn ich alice insall..passiert nix....ich habe das gefühl also so sieht es aus das der sich nicht einwählen will.....was kann ich machen?....ich bin mitlerweile an den punkt wo in der leiste steht netzwerkverbindung3 ....angefangen habe ich mit nummer 1....und zurücksetzten kann ich es auch nicht...ich habe versucht die sache zu reparieren....da tut sich zwar die erste zeit was, bricht dann aber den prozess ab ???mit ner anderen ip habe ich es auch versucht aber geht alles nicht.....wer kann weiter helfen???.....danke im voraus


« W-lan ProblemInternetverbindung (easybox) über Netzwerk / Vista »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!