Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Warum funktioniert mein Siemens Gigaset Wlan 54 Adapter nicht mehr

Ich habe jetzt seit ca. 1-2 Jahren den Wlan Adapter 54 von Siemens, er lief auch die ganze Zeit über reibungslos. Vor ein paar Wochen musste ich meinen PC allerdings formatieren nach einem Virus. Seit dem ich den Adapter neu installiert habe, baut er keine Verbindung mehr zum Internet auf. Auch die Verbindung zur FritzBox findet er jetzt nur noch selten.
Wenn er mal Verbindung hat ist diese meist bei nur 1Mbps auch wenn sie zwischendurch mal höher ist kommt man trotzdem nicht ins Internet. Ausser gestern wo die Internetverbindung für 1 Minute lief. Woran könnte das liegen?

LG

Clayman


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 1-2 Jahre alt.



Antworten zu Windows XP: Warum funktioniert mein Siemens Gigaset Wlan 54 Adapter nicht mehr:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

in Netzwerkeinstellungen mal Rechtsklick auf den Adapter .
SSID & WEP/WPA-Adresse wieder eintragen ???
Ggf per Kabel im Router die SSID mal sichtbar machen .

SSID erkennt er und Verschlüsselung über WEP/WPA habe ich zum testen deaktiviert hat auch nichts gebracht. Hab sowieso schon so gut wie alles ergebnislos getestet. Aber nochmal so nebenbei es steht auch häufiger das er keine Netzwerkadresse gefunden hat. Könnte es damit was zu tun haben? 

>>SSID erkennt er und Verschlüsselung über WEP/WPA habe ich zum testen deaktiviert hat auch nichts gebracht.<<


wenn du keine Internetverbindung hast, bringt das gar nichts. Auf dem fritz.box Server liegen deine Daten also hast du darauf auch keinen Zugriff. Das heißt, alles zurücksetzen auf die alten Werte. Jetzt in die Systemsteuerung-Netzwerkverbindungen gehen. Dort deine Siemenskarte markieren und mit Rechtsklick "Eigenschaften" öffnen. Im nächsten Fenster (ganz unten links) Benachrichtigen, wenn diese Verbindung eingeschränkte oder keine Konnektivität besitzt den Haken rausnehmen. Zusätzlich könntest du auch die FritzBox für ein paar Minuten vom Netz nehmen. Nach dem wiederanstecken list die Box alle Daten neu ein. Danach müsste deine Internetverbindung wieder funktionieren. Hilfreicher Beistand ist auch das "Handbuch" das leicht verständlich abgefasst wurde.

Hab den Haken rausgenommen und hab auch die fritzbox vom Netz genommen. Hat nichts gebracht und auch im Handbuch hab ich keinen Fehler entdeckt den ich gemacht habe, alle Einstellungen sind richtig. Hatte heute auch 54 mbp/s Verbindungsgeschwindigkeit aber Verbindung zum Internet konnte ich trotzdem nicht aufbauen.


« Win XP: Problem mit Wlan/Nertzwerkcat5e Patschkabel mit cat5e verbindungsmodul? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...