Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Heimnetzwerk mit Kabelmodem

Hallo,
ich besitze ein Kabelmodem Motorola SBG900, welches den drahtlosen Zugang ins Internet (via Kabeldeutschland) ermöglicht.
Internetzugang ist sowohl über Desktop-PC (Vista) als auch Laptop (XP) möglich.
Nachdem etliche Versuche gescheitert sind, PC und Laptop über ein Heimnetzwerk zu verbinden und einen Netzwerkdrucker freizugeben, frage ich mich nicht nun, was ich möglicherweise falsch gemacht habe, bzw. ob sich ein solches WLAN-Heimnetzwerk überhaupt mit diesem Kabelmodem einrichten lässt oder ob hierzu noch weitere Hardware (Router?) erforderlich ist.
Die ganze Materie ist für mich Neuland.
 



Antworten zu Heimnetzwerk mit Kabelmodem:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du wirst einen normalen(nicht-DSL) Router dazu benötigen.
Obs evtl. mit einer switch klappt weiss ich ned.
Das Modem stellt die Verbindung "auf Anweisung" her und kann halt nur von einer Stelle aus eine verbindung herstellen.
So kenn ich das.


« Server 2003 Windows XP: Netzwerk »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...

Internet Time
Siehe Swatch Internet Time. ...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...