Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

W-Lan / Keine verbindung zum Router möglich

Hallo

ich hab da mal nen problem ... ich wurde zur hilfe gerufen bei bekannten das internet zum laufen zu bringen nu komm ich da ich versuch auf den router zuzugreifen über die ip (192.168.2.1) und nix geht.

Dan habe ich geguckt, router is ordentlich angeschlossen (auch wen mich die 2 verschiedenen DSL modems von Arcor wundern die der beide zusammen geschlossen hat) und am PC is ein fritz W-Lan stick drin der auch scheinbar leuft.

Ich kann den Router finden ! da in originalzustand zurück versetzt steht der als default und ohne schutz drin.
Bei dem versuch zu verbinden klappts aber nicht keine verbindung zum router ihrgend ein problem von wegen ip und dan kommt "keine oder eingeschränkre connectivität"

das programm was bei dem fritz w-lan stick dabei war zeigt an stick ip ..... router : keine ip
etwas seltsam aber naja ...

ich hab gesagt der router is vllt nicht in ordnung und nen freund meinte grad ich muss mal versuchen den über kabel erstmal richtig einzustellen ... aber norm. sollte das ja auch problemlos einfach so laufen oder nicht ?

Achja wurde auch mit nem anderen pc getestet der auch nicht auf den router zugreifen kann



Antworten zu W-Lan / Keine verbindung zum Router möglich:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Und das Handbuch zum Router hat noch niemand gelesen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

gibts nicht mehr ... der kerl hat das halt von nem freund bekommen der den wohl auch schon länger im keller hatte.

aber normal sollte das doch kein problem sein bei mir hab ich auch nur den router angeschlossen und konnte ohne das geringste problem über das noch nicht verschlüsselte w-lan

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
gibts nicht mehr w-lan[/url]
Doch - auf der Seite des Herstellers zum Download.

Zitat

aber normal sollte das doch kein problem sein
Ja, aber dazu musst Du die IP des Routers kennen. Und zum Einrichten des Routers am besten erst einmal per Kabel mit dem Router verbinden statt über WLAN. Wenn Dir die Verschlüsselung nicht bekannt ist, wird das per WLAN sonst natürlich nichts. Per Kabel kannst Du auch ohne WLAN-Schlüssel auf den Router zugreifen. 
« Letzte Änderung: 24.07.08, 23:23:29 von PWT »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ist ja nicht verschlüsselt der wurde halt zurückgesetzt auf werkeinstellung ...

naja ich guck ma und geh da mim laptop und nem kabel dran ...

ich hatte bei 2 anderen w-lan routern nicht das problem das ich erst über kabel drauf musste, hat sonst immer alles so geklappt ...
is ja auch schwachsin wen die leute w-lan wollen weil das alles so weit weg is wen man trotzdem kabel kaufen muss -_-V

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

« Problem mit Internetverbindung!Win XP: Netzwerkfreigabe funzt net »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
ADSL
Siehe DSL ...

DSL
Eine DSL (Digital Subscriber Line; auch als "adsl - asynchron digital subscriber line" bekannt) Verbindung ist eine neue, schnelle Möglichkeit des Internetzugangs. D...

T DSL
Eine DSL (Digital Subscriber Line; auch auch adsl - asynchron digital subscriber line) Verbindung ist eine neue, schnelle Möglichkeit des Internetzugangs. Siehe auch...