Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Telefonanschluss mit DSL + DECT Teleföne



Hallo !


Ich habe folgendes Problem:

Mein Splitter + FritzBox Router OBEN im Büro

Am Splitter habe ich auch mein Telefon
angeschlossen, da es am Router sehr rauscht !

Nun habe ich mit meinem DECT Telefon (schnurlos)
unten einen schlechten Empfang, sodaß
ich dies unten an einer zusätzlichen Anschlussdose anschliessen möchte !

Ist dies überhaupt möglich ?
Kommen Störungen auf ?

Ich würde dann ja einen zusätzlichen Splitter vorschalten, damit es genau wie oben läuft.

Habe bereits auch an einen Repeater für`s Telefon
gedacht --> nicht kompatibel.
Alles Neu von Siemens Gigaset --> zu teuer !

Hmmm...
Wie muss das nu ?


Antworten zu Telefonanschluss mit DSL + DECT Teleföne:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Telefone an zusätzlichen Dosen im Haus können DSL erheblich stören .

Leitung vom Splitter auf Telefonverteiler zurückschalten , dahinter dann die Zimmer.

Dann sollte es klappen .


« Ip Adresse Problem!D-Link WLAN-Router an D-Link DSL-Modem »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Splitter
Ein Splitter, auch DSL-Weiche genannt, ist ein Gerät, über das die Frequenzen von Telefon und DSL übetragen werden. Bei DSL-Anschlüssen wird eine Box ...

Fritzbox
Die Fritzbox (auch Fritz!Box oder Fritz Box genannt) ist ein beliebter Router des Berliner Hersterllers AVM. Neben der Fritzbox in verschiedenen Varianten zum Beispiel f&...

Router
Unter einem Router wird ein Gerät verstanden, mit dem verschiedene Computern (und Smartphones, Tablets, Spielekonsolen) zu einem gemeinsamen Netzwerk verbunden werde...