Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Vista: Kann WLan Sicherheitsschlüssel/Passphrase nicht finden

Guten Tag,

Ich habe ein Problem und zwar wie es schon im Threadnamen steht Ich kann den WLan Sicherheitsschlüssel/Passphrase nicht finden. Ich habe schon Gegooglet, habe im Handbuch nachgeschaut, habe hinten auf meinem Modem und Router geschaut doch leider keinen Sicherheitsschlüssel/Passphrase gefunden. :(
Ich habe aber natürlich schon mein Modem "registrier" aber wie gesagt fehlt mir der Key. Ich habe meinen Laptop seit Weihnachten und da hatten wir zwar noch Arcor aber ich habe es mit einem Fritzbox Fon WLan Modem angeschlossen und da war auch hinten der Key da und deswegen verlief alles ohne probleme. Nun seit Sontag hatten wir ein problem und zwar wenn jemand angerufen hat, war die Verbindung zum Internet kaput, also habe ich mein altes Modem was damals zur lieferung (schon 3 - 4 Jahre her) dabei war angeschlossen und nun wollte ich mich aber heute mal hinlegen und so im Internet Surfen aber mein Lan kabel war zu kurz also hatte ich vor jetzt WLan zu machen aber nun nach ca. 3 Stunden suche habe ich nix gefunden. Hoffe Ihr könnt mir irgentwie helfen wie ich den Key finden kann.

Info´s zu einpaar sachen:
Ich benutze Vista,
mein Modem ist Arcor-DSL WLan Modem 200
ehm ja ihr noch was braucht sagt es mir bescheid ;)


Ps: Rechtschreibfehler könnt ihr behalten :P

Mit freundlichen Grüßen, Pirdun



Antworten zu Vista: Kann WLan Sicherheitsschlüssel/Passphrase nicht finden:

Wenn ein technisches Gerät eine vorgegebene Paßphrase verlangt, dann ist die entweder auf dem Gerät auf einem Aufkleber oder im Benutzerhandbuch abgedruckt zu finden.

Paßphrase = http://de.wikipedia.org/wiki/Passwort
Lies das und erstell Dir eine Paßphrase selbst! sie muß nur auf allen beteiligten Geräten gleichermaßen eingesetzt werden (fehlerfrei geschrieben).
An welcher Stelle im Modem-Router diese Paßphrase einzutragen ist -> siehe Handbuch zum Gerät oder die Menüführung ist so intuitiv, daß man die Stelle sowieso problemlos findet.

Bei der Einrichtung der WLAN-Verbindung am PC über den Drahtlosassistenten (XP) oder Einrichten einer neuen Netzwerkverbindung (Vista und Win-7) taucht die Fragestellung nach der Verschlüsselungsart und dem Netzwerkschlüssel (das ist die Paßphrase) auch auf.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Wenn ein technisches Gerät eine vorgegebene Paßphrase verlangt, dann ist die entweder auf dem Gerät auf einem Aufkleber oder im Benutzerhandbuch abgedruckt zu finden.

Paßphrase = http://de.wikipedia.org/wiki/Passwort
Lies das und erstell Dir eine Paßphrase selbst! sie muß nur auf allen beteiligten Geräten gleichermaßen eingesetzt werden (fehlerfrei geschrieben).
An welcher Stelle im Modem-Router diese Paßphrase einzutragen ist -> siehe Handbuch zum Gerät oder die Menüführung ist so intuitiv, daß man die Stelle sowieso problemlos findet.

Bei der Einrichtung der WLAN-Verbindung am PC über den Drahtlosassistenten (XP) oder Einrichten einer neuen Netzwerkverbindung (Vista und Win-7) taucht die Fragestellung nach der Verschlüsselungsart und dem Netzwerkschlüssel (das ist die Paßphrase) auch auf.
 

Ich habe es auch probiert auf meinem XP PC zuändern mit dieser einen CD von Arcor aber da kam die ganze zeit eine Meldung, dass es fehlgeschlagen hat  >:( und wie gesagt im Handbuch habe ich schon gekukt doch nicht´s gefunden :(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich habe nun nochmals im handbuch nach geschaut und versucht über den PC der Windows XP ist über diese CD da den sicherheitsschlüssel zu ändern aber immer wieder fehlgeschlagen :< naja habe hier in einem anderem Thread gesehn das man auf der seite : http://192.168.1.1/ drauf gehen soll und seinen Benutzer namen und das PW eingeben muss, habe das auch im Handbuch gefunden und eingeben aber dann sollte ich dort versuchen den Key ändern, aber ich finde die ganze zeit nicht wo man den Key ändern kann :x hier mal ein screen(Klick me)

Hallo, da hier immer von Wlan geschrieben wird, nehme ich stark an. dass es sich hier um den WEP oder WPA Schlüssel geht. Diesen findest du im Router unter Wlankonfiguration.
Wie man in das Router Menü kommt steht im Handbuch zum Router.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
http://www.arcor.de/hilfe/files/pdf/wlan_modem_200.pdf

ab Seite 28 .....

oder Bild : Schlüssel1 sollte es sein .
Aufpassen : Hex auch als Hex eingeben ggf ....

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich habe es nun wieder mehrmals versucht doch es nicht geschaft :< ich bin entweder zu dumm oder k.A. Ich habe nen Vista aber in dem Handbuch wird die ganze zeit von nem XP geredet und ich versuche das gleiche zu machen wie im handbuch es steht nur halt auf Vista und trotzdem geht es nicht >.< außerdem sieht bei mir bei Wireless Lan da ganz anders aus als bei dir Ava-Tar.

*Klick mich!*

Sry das ich es nicht hinbekomme  >:(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 ??? ??? ???
mal richtig hin gesehen ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hmm war ich schon drauf aber da verstehe ich es nicht ganz und zwar beim "Zuvor ausgetauschter Schlüssel" ... Tut mir leid  :-[



 

Arcor - jetzt integriert in Vodafone - die Technik wird auch von denen beschrieben und die Installationshinweise treffen ganz genau so zu.
Nutze die Links von hier: http://dsl.vodafone.de/hilfe/index.php?sid=&aktion=anzeigen&rubrik=004018102&id=1290

Was nicht verstanden wird - nachfragen.


Versuch es mit einem Reset auf Werkseinstellungen laut Handbuch - http://dsl.vodafone.de/hilfe/files/pdf/wlanmodem_200.pdf
Die Zugangsdaten zum Provider hast Du im Vertrag schriftlich erhalten, alle anderen Daten richtest Du nach aktuellen Erfordernissen ein. So sind wenigstens eventuelle unbekannte Altlasten auch im WLAN-Modem-200 "vergessen".
 

« gruppe in einer domäne lässt sich nicht mit dsadd erstellenkabeldeutschland Router defekt ? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Tag
Ein Tag ist ein englischer Begriff und bedeutet so viel wie Etikett, Mal, Marke, Auszeichner und Anhänger. Generell ist Tag eine Auszeichnung eines Datenbetandes mit...

WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...

Modem
Modem ist ein Kunstwort und setzt sich zusammen aus  Modulator und Demodulator. Das Modem wandelt die digitalen Daten des Computers in analoge Daten, die über d...