Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: kein Browserzugriff zu Speedport W 502V Typ A

Nur noch bis morgen: Mit Amazon Pay zahlen und 5 EUR Amazon Gutschein sichern!

Hallo Leute

Ich bin am verzweifeln.

Ich habe:

1 Notebook Intel 1,7 GHz, 2 GB RAM
1 PC Intel 3.GHz, 2GB RAM
1 Telekom Speedport W 502V Typ A

Ich kann

mit dem Notebook problemlos 
eine Internetverbindung herstellen + surfen.
(schreibe diese Frage gerade mit dem Notebook)

Aber ich schaffe es nicht, mit dem PC eine Inet-Verb über den Speedport herzustellen :-(

Ich schaffe es nicht mal, im Firefox die Configseite http://speedport.ip oder http://192.168.2.1 aufzurufen.
(auch das mit dem Notebook kein Problem)

Laut Anleitung für den Speedport habe ich im DOS-Fenster (Aufruf über cmd) mal
ipconfig /release 'lan-name' ausprobiert.

Das Ergebnis war die Meldung, das eine Verbindung nicht hergestellt werden kann, und der Vorschlag, die Netzwerkverbindung zu reparieren, was ich dann auch versuchte.

Hier kam dann wieder: 'Reparatur nicht erfolgreich'.
Aber trotzdem wurde der Netzwerkkarte, vorher 192.168.2.1, eine neue IP-Adresse zugewiesen, nämlich 192.168.2.102

Die Netzwerkkonfig für die Karte sieht so aus:

Ethernetadapter LAN-Verbindung:

        Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: Speedport_W_502V_Typ_A
        Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek RTL8139-Familie-PCI-Fast Ethernet-NIC
        Physikalische Adresse . . . . . . : 00-13-D3-B6-6A-E8
        DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
        Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
        IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.2.102
        Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
        Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.2.1
        DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.2.1
        DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.2.1
        Lease erhalten. . . . . . . . . . : Sonntag, 17. Oktober 2010 14:14:15
        Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Donnerstag, 21. Oktober 2010 14:14:15

Wer kann mir bitte helfen, dass ich auch mit dem PC ins Internet komme???

DAnke schon mal für eure Antworten.

Ciao
Thorsten


Mein Computer-System:
auf beiden Maschinen ist Win XP Home SP3
Mein PC ist etwa 5-6 Jahre alt.



Antworten zu Windows XP: kein Browserzugriff zu Speedport W 502V Typ A:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

blockt eine Firewall die LAN-Verbindung ?

Hi Achim

Erst mal gute Idee - daran hatte ich nicht gedacht.

Auf dem PC ist die Win XP Firewall aktiviert.
Aber nachdem ich selbige deaktivierte, besteht das Problem leider weiterhin.

Hast du oder wer anders vllt noch ne Idee?

Ciao
Thorsten

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

mach mal einen Neustart und dann ein komplettes ipconfig /all, das dann hier posten.

Hi Achim

Nach Neustart bringt ipconfig /all dieses Ergebnis:

C:\Dokumente und Einstellungen\1eins1eins1>ipconfig /all

Windows-IP-Konfiguration

        Hostname. . . . . . . . . . . . . : raketens-cheffe
        Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
        Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt
        IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
        WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein
        DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : Speedport_W_502V_Typ_A

Ethernetadapter LAN-Verbindung:

        Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: Speedport_W_502V_Typ_A
        Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek RTL8139-Familie-PCI-Fast Ethernet-NIC
        Physikalische Adresse . . . . . . : 00-13-D3-B6-6A-E8
        DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
        Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
        IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.2.102
        Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
        Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.2.1
        DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.2.1
        DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.2.1
        Lease erhalten. . . . . . . . . . : Sonntag, 17. Oktober 2010 15:55:02
        Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Donnerstag, 21. Oktober 2010 15:55:02

Ich habe außerdem festgestellt, dass (auch schon vor dem Neustart), die Startseit google.de sehr wohl angezeigt wird....aber erst nach 5 Minuten Wartezeit oder so.
Und google.de wird bei erneuten Versuchen auch nicht immer vollständig angezeigt. Aber immer kann ich NICHT einen Link anklicken, der auf google.de angezeigt wird.
(mit Link mein ich die Standardlinks, die zu google gehören, NICHT die Trefferlinks, da ich gar keine Suche gestartet habe)

Helfen dir die Infos?

Danke

Ciao
Thorsten

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

könnten "Gäste" am Werk sein.
Das ipconfig sieht auf jeden Fall gut aus.

Scann mit Malewarebytes durchführen, vorher aber noch updaten damit Malewarebytes auf dem aktuellen Stand ist.

Hi Achim

Auf Viren testen ist, glaube ich, nicht notwendig, da der PC seit der letzten Neu-Inst noch nicht wieder online war.

Ich werde nächste Woche mal die TKom-Hotline kontaktieren - hoffe, dass die ne Lösung haben...is ja schließlich deren Hardware :-)

Trotzdem Danke!

Ciao
Thorsten

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wenns am Laptop geht, ist nicht die T-Com-Hardware schuld, sondern es liegt an deinem PC.

Wenn du schon die Goggle-Startseite gesehen hast war er auch online.
Nach 30 sek. online, ohne Schutz kann der PC sich was eingefangen haben.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vielleicht hat auch die Netzwerkkarte im PC einen weg? Ggf. mal mit einer anderen Karte versuchen.

Hi Achim

Als der PC kurz online war, war aber vorher die XP-Firewall wieder aktiv (hatte ich vergessen zu erwähnen).
Und stimmt, natürlich liegts am PC, nicht am Router, da ich ja mit dem Notebook online sein kann - aber TKom wird mir hofftl erklären können, was ich am PC einstellen muss, damits mit deren Hardware läuft.


Hi Daniel

Ja, das wäre noch ne Idee. Aber ich hab leider keine extra Netzwerkkarte. Ich werde mich mal umhören, ob jemand anderes eine zum Testen hat.

Danke euch + Ciao
Thorsten

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich würde einfach mal die Netzwerkkarte im Gerätemanager deinstallieren und durch einen Neustart wieder erkennen lassen. Vielleicht bringts was.

Hi

Danke für den Tipp.

Ich hab die NW-Karte deinstalliert (Gerätemanager), PC neu gestartet - aber leider alles beim Alten. Inet-Zugang funzt nicht.

Ich werde morgen mit TKom tellen und mir irgdwo ne NW-Karte besorgen.

Ich melde mich dann wieder.

Ciao
Thorsten 


« Windows XP: Eingeschränkte oder keine KonnektivitWindows XP: LAN Verbindung getrennt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...

Intel Optane Speicher
Der Prozessor-Hersteller Intel hat mit dem neuen "Intel Optane Speicher" oder "Intel Optane Memory" eine neue, schnelle Speicherart entwickelt, die Festplatten und SSDs s...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...