Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: funktioniert HUAWEI UMTS Express Card E800 nur bei BASE?

Was muss ich in den Einstellungs-Feldern des UMTS-Gerätes eingeben?
Oder funktioniert HUAWEI UMTS Express Card E800 nur bei BASE?

Ich habe den Anbieter gewechselt und bekam dann ständig die Aufforderung ein UMTS-Update zu machen. Dann wurde die neue Telefonkarte (vom neuen Anbieter) nicht mehr akzeptiert und ich mußte das Update für diesen UMTS-Einschub machen. Danach waren meine mühsam zusammengesuchten Einstellung wieder weg und damit stand nur noch BASE als Telefonanbieter eingetragen.

Kann mir jemand sagen, was ich da alles wieder eintragen muss, damit ich damit in das Internet kommen?

Oder funktioniert das HUAWEI Mobile Connect Express Model E800 nur mit BASE?

Den Laptop hatte ich mir damals mit Vista gekauft und konnte nach 8 Monaten XP-Treiber und damit XP installieren. Bisher hatte ich unter BASE keine Installationsproble, ging alles von allein.

Gruß Opa


Mein Computer-System:
   
Mein Laptop ist etwa 3-4 Jahre alt.



Antworten zu Windows XP: funktioniert HUAWEI UMTS Express Card E800 nur bei BASE?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bei welchem Anbieter bist du jetzt?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

VERSATEL


Noch eine Info:
Der UMTS-Einschub steckt über einem Adapter im PCMCAI.
Also kein USB-Stick.

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Versatel nutzt das Netz von E-Plus. Hier die Zugangsdaten:

http://www.teltarif.de/mobilfunk/internet/einrichtung.html

Zur Einwahl diese Software mal versuchen:

http://www.chip.de/downloads/MWconn_37417137.html

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Daniel,

vielen Dank für die Hinweise. Es hatte aber irgendwie nicht richtig funktionieren wollen. Bei dem Versuch einen neuen Treiber für meinen Laptop zu installieren hatte sich Windows dagegen gewehrt.
Danach blieb mir nur noch die Variante ein Sicherheitsupdate aufzuspielen. Anschließend ließ sich der UMTS-Einschub ganz einfach mit ein automatisches Update aktualieren.

Es war ein guter Tip, aber es lag dann doch am Windows.

Gruß Opa


« Windows XP: TP Link 601G Konfiguration nicht möglichWindows XP: alten laptop von hp neben meinem router mit einem lan kabel verbinde »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
UMTS
Universal Mobile Telecommunications Service (zu Deutsch: universeller mobiler Telekommunikationsdienst), ist ein Mobilfunkstandard der dritten Generation, mit dem sich gr...

Express-Card
Die Express-Card bietet eine schnelle Datenübertragung und kann unter anderem für Netzwerkadapter, Soundkarten oder Messkarten eingesetzt werden. Diese Karten s...

Eingabeaufforderung
Die Eingabeaufforderung ist ein Begriff aus dem IT-Bereich und bezeichnet eine Markierung auf der Kommandozeile, welche auf die Stelle verweist, an der man Kommandozeilen...