Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

was muss ich tun damit umts-karte in netbook mit umts onboard funktioniert.

habe eine fonic karte (ohne UMTS Stick)
 + netbook msi u123 mit einem 3G Module Inside HUAWEI EM770

von der fonic web.seite habe ich mobile partner installiert. (habe inzwischen von fonic die info bekommen dass dies jedoch nicht nötig ist / die erste Info von Fonic war jedoch das Gegenteil)

auf dem netbook habe ich umts aktiviert nur mit welchem programm kann ich dies aufrufen.
Bei mobile partner kann ich die pin eingeben er findet dann jedoch kein profil.

Danke für eure Hilfe



 



Antworten zu was muss ich tun damit umts-karte in netbook mit umts onboard funktioniert.:

Hast Du einen Vertrag zu einem Flat-Angebot oder nutzt Du Volumenlizenzen
Von UMTS-Surfsticks anderer Hersteller kenn ich das Verfahren: Notebook booten, Stick einstecken - Software installation startet automatisch. Nach Abschluß Installation, PIN-Eingabe+Speichern und Neustart des Notebook kann per Desktopicon oder Programmlink (unter "Alle Programme") ein Konfigurationsmenü aufgerufen werden.

Verfügbare Netze werden gezeigt - per Button kann ein Netz aktiviert werden, die Qualität der Verbindung wird dargestellt - nächste Handlung = Klick auf Button "Verbinden". - Ebenso kann eine Verbindung getrennt werden - UMTS-Empfang bleibt während der laufenden PC-Sitzung im Hintergrund aktiv und kann per Icon im Systemtray wieder "verbunden" werden.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wird die UMTS-Hardwae bei Mobile Partener korrekt erkannt? Ggf. musst du manuell die Einstellungen (Profil) für eine Verbindung festlegen. Anschließend den Internet-Browser öffnen und du kannst loslegen (war zumindest bei mir so).

danke für die schnellen antworten.

da ich kein umts-stick habe sondern umts-onboard
installiert sich die software nicht automatisch.

Ob Hardware korrekt erkannt wird kann ich nicht sagen,.
jedenfalls lässt sich bei mobile partner die pin erfassen.
.
wo und wie kann ich aber dann das nicht vorhande profil anlegen (win xp)

Wird denn UMTS-Hardware im Gerätemanager als vorhanden angezeigt? - Oder muß UMTS im BIOS erst aaktiviert werden? - Über welche Eingabemaske ist denn möglich, den PIN einzugeben?

Im Handbuch zum "MSI-Wind U123" wird solche Hardware gar nicht erwähnt - oder ist das das falsche Modell? http://download1.msi.com/files/downloads/mnu_exe/04_MS_N033_v1.0_German.zip
 

UMTS-Komponente im gerätemanager des NB möglicherweise unter "Modem" / "UMTS-Modem" zu finden?

PIN-Eingabe - ist dabei diese Seite gemeint? https://www.fonic.de/selfcare/servlet/ActivationInfo

unter Systemsteuerung Bluetooth finde ich COM3 Port mit Huawei Mobile Connect 3G-Modem
Die Pin kann ich wenn ich das Prg Mobile-Partner öffen
erfassen und diese wird dort auch geprüft.

Jedoch wie bereits erwähnt komme ich dann zur Auswahl
eines Profiles und es ist keines vorhanden
 

Kannst Du diesen Abschnitt des GM im Screenshot erfassen und das Bild hier einfügen oder anhängen? - Deine Beschreibung scheint mir "stark individuell formuliert", daß einem Fremden nicht ganz deutlich wird, was Du wirklich angeboten bekommst.
 

systemsteuerung => bluetooth => es erfolgt die Anzeige
der Ports COM3 erscheint HUAWEI Mobile Connect 


« Anschluß von zwei ComputernDSL T-online Check »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
UMTS
Universal Mobile Telecommunications Service (zu Deutsch: universeller mobiler Telekommunikationsdienst), ist ein Mobilfunkstandard der dritten Generation, mit dem sich gr...

Joystick
Eingabegerät für Computerspiele. Besonders in den 80er / 90er Jahren des 20sten Jahrhunderts beliebt, wurde er mehr und mehr von Joypads abgelöst. Die erst...

USB Stick
Ein Speichermedium mit verschiedenen Speichergrößen. Siehe auch USB....