Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

<<Netzwerk: XP und W7 verbinden

Hallo,

ich habe folgendes Problem: Ich habe ienen WIn XP-Notebook und einen WIn7 PC. Beide hängen an einem Router, haben festgelegte IP's und der Standardgateway ist der Router. Sie hängen auch in der gleichen Workgroup. Anpingen geht auch, nur die PCs finden sich gegenseitig nicht, ich habe auch schon den Port TCP 445 freigegeben, nichts ist passiert. Weder im Netzwerkordner in win7 noch im Netzwerkordner von Win XP werden die PC's angezeigt. Bei XP ist der Ordner sogar ganz leer: nicht mal der PC selbst wird angezeigt. <-- bei Win7 funzt das!! Ich habe auch über direkte EIngabe des jeweils anderen PC-Namen oder IP eine Verbindung aufbauen können!!
Kan mir da jemadn helfen??

Vielen Dank schonmal im vorraus

M.v.S.



Antworten zu <<Netzwerk: XP und W7 verbinden:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

der Arbeitsstationsdienst und Server sind gestartet ?


Wurde durch ein Tool, wie z.B. xp-Antispy die Anzeige im Netzwerk unterbunden ?

Mal das hier in der Eingabeaufforderung versuchen:
net config server /hidden:no

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Arbeitstationsdienst?? Server??

Anti-Spy oder sowas ist nicht drauf.

wenn ich das in der EIngabeaufforderung eingebe sagt er:

Systemfehler 5 aufgetreten.

Zugriff verweigert!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Arbeitstationsdienst?? Server??
das sind Dienste die gestartet sein müssen.


Evtl. funktioniert danach der Eingabebefehl.
Mit Administratorrechten bist du aber schon angemeldet.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wie kann ich die starten die Dienste??

Musste cmd als Admin ausführen, dann hats geklappt.

Ist das mit den Diensten nicht Standardmäßig so eingestellt, dass die immer laufen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

die sollten so eigentlich so eingestellt sein, aber trotzdem mal kontrollieren.

Auf Arbeitsplatz/Computer rechtsklick und Verwalten, dort die Dienste mal anschauen.

 

Zitat
ich habe auch schon den Port TCP 445 freigegeben
Wo freigegeben?

FW sind korrekt konfiguriert?

was sagen  NET VIEW
an beiden PC's

von beiden ein  IPCONFIG /ALL posten

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

also:

die Dienste sind beide gestartet.

den TCP 445 hab ich über die Konsole freigegeben!

NET VIEW am Win7: Es sind keine EInträge in der Liste
NET VIEW am WinXP: Servername   Beschreibung
                                  \\PC1        PC1s Computer
Der Befehl wurde erfolgreich ausgeführt

IPCONFIG bzw IPCONFIG /ALL am Win7:
hier

IPCONFIG /ALL bei XP:
Windows-IP-Konfiguration       
Hostname. . . . . . . . . . . . . : PC1       
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :         
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt       
IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Ja       
WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Ja

Ethernetadapter LAN-Verbindung:       
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:         
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek RTL8139/810x Family Fast Ethernet NIC       
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-C0-9F-9F-65-E0       
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein       
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.2.2       
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0       
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.2.1       
DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.2.1

hilft das so weiter?
    

« Letzte Änderung: 03.01.11, 12:33:27 von M. v. S. »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hier ein Befehl für ipconfig /all damit du nicht alles abschreiben musst:

ipconfig - cmd /k ipconfig /all > %temp%ip.txt & start notepad %temp%ip.txt & del%temp%ip.txt & exit

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

So hab alles ergänzt  ;D;D;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ipconfig von Win7 - Seite steht nicht zur Verfügung.

Edit: jetzt schon

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

schmeiß mal testweise das Hamachi runter, hat mir auch schon manche Schwierigkeiten bereitet.

Netbios über TCP/IP sollte auf beiden Rechnern aktiv sein.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich habs mal runtergeworfen. hat sich nix geändert: hätte mich auch gewundert, hat vorher ja auch mal mit hamachi funktioniert.

Netbios?? wie und wo soll ich das aktivieren?


edit: was soll ich eigentlich mit der topologierekennung machen an oder aus??

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

dies Topologieerkennung hängt mit dem Internetprotokoll V6 zusammen, kann man ja mal abhaken.

In den Eigenschaften der LAN-Karte ist das mit dem Netbios über TCP/IP zu finden.

Unter Erweitert, Reiter: WINS
Dort auf Standard umstellen.

« Letzte Änderung: 02.01.11, 11:53:22 von AchimL »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

XP : bei mir ... Beispiel = Drahtlos ...

XP zu Vista & zurück klappt so , jedenfall bei mir ...
Einstellungen sind in Vista genau so ...
  

« Letzte Änderung: 03.01.11, 14:22:25 von Ava-Tar »

« Windows XP: Router DLink Dir 301Netzwerkkarten Problem »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Router
Unter einem Router wird ein Gerät verstanden, mit dem verschiedene Computern (und Smartphones, Tablets, Spielekonsolen) zu einem gemeinsamen Netzwerk verbunden werde...

MIPS
MIPS ist eine Abkürzung für million instructions per second, auf deutsch Millionen Instruktionen pro Sekunde. MIPS ist eine Maßeinheit für die Rechne...

IPS
Der Begriff "IPS Technologie" kommt vor allem bei der Beschreibung von Notebooks oder Tablets vor: Gemeint ist dabei eine betimmte Technik des Bildschirms. IPS ...