Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

langsamer Dateizugriff auf SBS 2003, SMB-Einstellungen?

Hallo, wir haben einen Windows SmallBusinessServer 2003 SP2 und die Clients von XP auf Win7(64-bit) umgestellt. Seitdem hat eine Anwendung das Problem, dass Dateien extrem langsam öffnen auf dem Netzlaufwerk. Herunterladen im Explorer und dann öffnen funktioniert einwandfrei.
Hatte jetzt die Möglichkeit auf dem alten Rechner SBS2003 SP2 ebenfalls zu installieren ("Server2"), hier läufts wie geschmiert. Andere Anwendungen (Office usw.) haben das Problem nicht.
In Wireshark ist mir aufgefallen, dass am Master-Server folgende Meldungen erscheinen während ich warten muss, wiederholt sich tausende mal:

  57493 24.905119000   192.168.100.201       192.168.100.127       SMB      Read AndX Response, FID: 0xc007, 4 bytes
  57494 24.905181000   192.168.100.127       192.168.100.201       SMB      Read AndX Request, FID: 0xc007, 22 bytes at offset 463426
  57495 24.905468000   192.168.100.201       192.168.100.127       SMB      Read AndX Response, FID: 0xc007, 22 bytes
  57496 24.905535000   192.168.100.127       192.168.100.201       SMB      Read AndX Request, FID: 0xc007, 4 bytes at offset 16
  57497 24.905818000   192.168.100.201       192.168.100.127       SMB      Read AndX Response, FID: 0xc007, 4 bytes
  57498 24.905880000   192.168.100.127       192.168.100.201       SMB      Read AndX Request, FID: 0xc007, 4 bytes at offset 256
  57499 24.906168000   192.168.100.201       192.168.100.127       SMB      Read AndX Response, FID: 0xc007, 4 bytes
  57500 24.906230000   192.168.100.127       192.168.100.201       SMB      Read AndX Request, FID: 0xc007, 4 bytes at offset 512
  57501 24.906517000   192.168.100.201       192.168.100.127       SMB      Read AndX Response, FID: 0xc007, 4 bytes
  57502 24.906580000   192.168.100.127       192.168.100.201       SMB      Read AndX Request, FID: 0xc007, 4 bytes at offset 768
  57503 24.906867000   192.168.100.201       192.168.100.127       SMB      Read AndX Response, FID: 0xc007, 4 bytes
  57504 24.906929000   192.168.100.127       192.168.100.201       SMB      Read AndX Request, FID: 0xc007, 4 bytes at offset 1136
  57505 24.907216000   192.168.100.201       192.168.100.127       SMB      Read AndX Response, FID: 0xc007, 4 bytes
  57506 24.907279000   192.168.100.127       192.168.100.201       SMB      Read AndX Request, FID: 0xc007, 4 bytes at offset 457380
  57507 24.907566000   192.168.100.201       192.168.100.127       SMB      Read AndX Response, FID: 0xc007, 4 bytes
  57508 24.907628000   192.168.100.127       192.168.100.201       SMB      Read AndX Request, FID: 0xc007, 22 bytes at offset 463104
  57509 24.907915000   192.168.100.201       192.168.100.127       SMB      Read AndX Response, FID: 0xc007, 22 bytes
  57510 24.907982000   192.168.100.127       192.168.100.201       SMB      Read AndX Request, FID: 0xc007, 4 bytes at offset 16

Was macht er da? Besonders die 4 bytes wundern mich ... beim Server2 haben die Blöcke 4096bytes!
Hat jemand ne Idee was faul ist? Bin nicht grad der Netzwerk-Profi ...
Aber selbst ein 2MB-File öffnen am Master-Server dauert schon 2 Minuten, am Server2 nur 2 Sekunden!

Vielen Dank!

LG Mat



Antworten zu langsamer Dateizugriff auf SBS 2003, SMB-Einstellungen?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
benutzt Ihr Symantec?
Dann lies mal hier: http://support.microsoft.com/kb/923360/de

Zitat
Seitdem hat eine Anwendung das Problem
welche?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, diese Info hatte ich auch ergoogelt. Wir hatten mal Norton Antivirus laufen, aber sind vor einigen Jahren umgestiegen auf Avast! Die angegebenen Treiber sind im Windows-Verzeichnis nicht vorhanden.
Die zickige Anwendung ist Geovision, ein CAD-Programm.

LG Mat

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wie sieht denn bei den anderen Anwendungen die read/write-Blockgröße aus?

Kannst Du Avast mal testweise deaktivieren? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Den On-Access-Schutz von Avast hatte ich auf Client und Server schon deaktiviert ohne Erfolg.
Habe mal testweise ein grösseres Foto geöffnet in Corel, da hab ich Blockgrössen von 2048 - 61440 Byte. Geht auch relativ flott! Vielleicht bin ich auch auf dem Holzweg und die Lösung liegt ganz woanders ...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das scheint kein reines Netzwerkproblem zu sein.
Würde Dir raten, dich an den Support von GeoVision zu wenden, da die Angelegenheit doch sehr speziell ist und nur deren Software betrifft.
 

Funktioniert DNS forward und reverse?
Funktioniert WINS?
Was macht SMB2? - aktiv oder deaktiviert?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, mit dem Softwaresupport bin ich schon länger in Kontakt. Sie konnten das Problem allerdings nicht lösen oder reproduzieren. Bleib da auf jeden Fall noch dran.
SMB2 hab ich mal deaktiviert am Win7-Client, aber hat sich nichts geändert dadurch. WINS und DNS laufen!
Hab ja immer noch Avast im Verdacht, weil beim Deaktivieren bleiben ja trotzdem Treiber im Hintergrund geladen. Melde mich wenn ich das checken konnte ...

 

Zitat
WINS und DNS laufen!
laufen und funktionieren ist ein Unterschied!  ;D

Nach dem deaktivieren von smb2  Neustart durchgeführt?

Das sieht nach einem smb Problem aus.

FW?

Hi,

ich muss mal nachfragen - gab es da eine Lösung, ich habe genau das gleiche Problem. Ebenfalls Win7 64bit mit Geovision.

Danke!

testhalber mal auf den Win7 Clients IPv6 deaktivieren!
Danach aber Neustarten, auch wenn es nicht gefordert wird!


« 2 netzwerke über 1 router (2x win7 pcsRouter blockiert Datentransfer »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateiendung
Die Dateiendung ist ein Teil des Dateinamen und zeigt das Dateiformat an.Siehe auch: Dateiendungenen...

Explorer
Der Windows Explorer, kurz Explorer, ist ein Dateiverwalter von Microsoft und ist von älteren Windows Versionen auch als Arbeitsplatz und seit Windows Vista als Comp...