Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

lan und wlan verbindung nicht möglich

Ich habe ein Problem mit meiner Internet verbindung. Seit einger zeit verweigert mir mein PC den zugang. Ich kann meinen Router werder über wlan noch über lan-kabel ereichen. Allerdings gibt es keine Probleme vom laptop aus. Auch meine Mitbewohner können problemlos auf den router zugreifen. Ich habe sowohl "ip automatische beziehen" als auch manuell zuweisen versucht. Bei der Funktion "reperieren" kommt, nach dem dort gefühlte 5 stunden "ernerun der IP-Adresse" steht, eine fehlermeldung in der mir mittgeteilt wird das der DNS server nicht antwortet. Firewall ahbe ich ausgeschaltet und trotzdem keine reaktion... langsam weiß ich nicht mher was ich noch tun soll. ich hoffe mir kann jemand helfen.

OS: Windows XP


MFG



Antworten zu lan und wlan verbindung nicht möglich:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ipconfig /all posten

ich weiß nicht wie ich das speichern soll. es öffnet sich office und dann steht dort "Konverter kann nicht gestartet werden: mswrd632.wpc"

Office? Sehr seltsames Verhalten.Oder falsches Vorgehen.
Lies mal hier darüber:
http://www.computerhilfen.de/hilfen-22-138440-0.html#843247
 

ok... ich bin bissel doof :P office öffnet sich wegen etwas anderem.

jedenfals öffnet sich trotzdem nur kurz as schwarze fenster und schließt sich gleich wieder, auch wenn ich die CMD zeile eingebe die du mir verlinkt hast.

Also es öffnet sich kein editor oder so (ich denke mal das sollte passieren)

MFG

Dann öffnest Du mit cmd eben nur die Eingabeaufforderung, gibst da
ipconfig /all
ein und kopierst das Ergebnis hierher.

hmm... ich blödman hab ipconfig in die ausführzeile gesetzt und nicht im CMD... ich bin halt doch n blödi ;)

also:

Windows-IP-Konfiguration

Hostname.....................: Sebastian
Primäre DNS-sufix............:
Kontentyp....................: Unbekannt
IP-Routing aktiv.............: Nein
WINS-Proxy aktiviert.........: Nein

Ethernetadapter Drahtlose Netzwerkverbindung 4:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung.................: Belkin Wireless Adapter
Physikalische Adresse........: 08-86-3B-1E-C1-72
DHCP aktiviert...............: Nein
IP-Adresse...................: 192.168.182.12
Subnetzmaske.................: 255.255.255.0
Standardgatay................: 192.168.182.1
DNS-Server...................: 192.168.182.1

Das sagt nicht viel aus. Evtl. kannst Du gar keine WLAN-Verbindung herstellen. Gespeicherte WLAN-Verbindung ggf. löschen, das Netz neu suchen lassen und einrichten.
Was ist mit der LAN-Karte? Die fehlt in der Ausgabe.

Windows-IP-Konfiguration

Hostname.....................: Sebastian
Primäre DNS-sufix............:
Kontentyp....................: Unbekannt
IP-Routing aktiv.............: Nein
WINS-Proxy aktiviert.........: Nein

Ethernetadapter Drahtlose Netzwerkverbindung 4:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung.................: Belkin Wireless Adapter
Physikalische Adresse........: 08-86-3B-1E-C1-72
DHCP aktiviert...............: Nein
IP-Adresse...................: 192.168.182.12
Subnetzmaske.................: 255.255.255.0
Standardgatay................: 192.168.182.1
DNS-Server...................: 192.168.182.1

Ethernetadapter LAN-Verbindung

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: samsung.router
Beschreibung......................: Realtek RTL8168/8111 PCI-E Gigabit Ethernet NIC
Physikalische Adresse.............: 00-13-8F-C9-AA-F6
DHCP aktiviert....................: Nein
IP-Adresse........................: 192.168.2.12
Subnetzmaske......................: 255.255.255.0
Standardgatay.....................: 192.168.2.1
DNS-Server........................: 192.168.2.1

MFG und Danke

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 DHCP aktiviert...............: Nein

warum ist DHCP aus ? Im Router abgeschaltet ?

http://www.google.de/search?q=dhcp+aktivieren&ie=utf-8&oe=utf-8&aq=t&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a
 

am router ist es eingeschaltet

wenn ich die IP und DNS automatisch beziehen lasse kommt bei der IPconfig /all über all 0.0.0.0 und es kommt die ganze zeit "Netzweradresse beziehen". Ich hab die IP absichtlich maneuell zu gewiesen, aber wie bereits beschreiben bringt das nix

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Windows XP

alles aktiviert und wie es sein sollte.

Hersteller und Modellbezeichnung des Router sind wie?
Genutzt wird ein DSL-Netz des Provider...?

Wenn statische IP-Adressen verwendet werden, ist DHCP beim Netzwerkclient sinnvollerweise sowieso aus!
Dann bringt DHCP "ein" am Router aber auch nichts.
Zu prüfen wäre, ob die statische IP des Router "192.168.182.1" für die lokale Seite auch gespeichert ist.

LAN-Adapter und WLAN-Adapter sind als unterschiedliche Teilnehmer im Netz auch unterschiedlich zu adressieren.

Wenn der DNS-Server nicht antwortet - dann ist der Router gemeint - der ist für das gesamte Routing im lokalen Netz zuständig.

Laß einen der anderen Netzwerknutzer mal ein ipconfig /all erstellen und zeige das hier oder zeige diese Angaben vom ipconfig des Notebook - da wird die Verbindung ja als funktionierend beschrieben!
Ein einzelner Client muß seine Verbindungen so einrichten wie auch die Verbindungen der anderen Netzclients bzw das gesamte Netz konfiguriert wurden.


« Internetverbindung Drahtlosnetzwerkftp.hidrive.strato.com ?? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!