WLAN oft nicht verfügbar

Guten Abend,

ich habe seit längerem ein Problem mit meinem Laptop. Das WLAN ist absolut unzuverlässig. Oft starte ich den PC und das WLAN ist nicht verfügbar. Laut der Problembehebung gibt es ein Problem mit dem Drahtlosadapter (der im Geräte Manager dann auch ausgeblendet wird). Es ist, als wäre das WLAN "deinstalliert". Da ich lange kein LAN Kabel zur Verfügung hatte, blieb die einzige Möglichkeit ihn solange runter und wieder rauf zufahren bis das WLAN wieder da war. Meist funktioniert das nach dem 2.-4. Mal neu starten, aber dann gibt es wieder Tage, wo es überhaupt nicht funktioniert und es kann ja auch nicht die Lösung sein.
Manchmal war auch ein kleines gelbes Dreieck dort und auch hier lies es sich nicht verbinden, aber mit der Problembehebung klappte es dann wieder.
Also ging ich in einen PC Laden, die den Laptop für etwa eine Woche behielten, ich bekam ihn zurück mit der Aussage, er würde ordnungsgemäß funktionieren und trotz schauen von Youtube Videos, surfen im Internet, neu starten wäre nie ein Problem aufgetreten und es würde wahrscheinlich an meinem WLAN daheim liegen. (Mit keinem anderen Gerät hatte ich dort Probleme, weder Handys, Laptops, Tablets, E-Book Reader, etc.)
Dann ging er komischerweise für 1-2 Wochen, wobei ich ihn nicht täglich nutze.
Nach meinem Umzug in die neue Wohnung trat das Problem nach einer Woche aber wieder auf. (Komplett anderer Router, Anbieter, wieder keine Probleme mit anderen Geräten).
Ich habe bereits nach dem neusten Treiber gesucht, es wurde keiner gefunden, der aktueller ist (habe mir mittlerweile ein LAN Kabel zugelegt). Dann habe ich mir den aktuellen Treiber runtergeladen und noch mal neu installiert, wieder ging das Internet für 1 Woche problemlos, trotz mehrfacher Nutzung täglich, aber nun, wieder das selbe.
Ohne LAN Kabel geht gar nichts. Netzwerkadapter ist Realtek RTL8723BE.
Ich muss dazu sagen, ich kenne mich wirklich überhaupt nicht damit aus und bin deshalb sehr dankbar, wenn jemand einen Rat weiß...

Liebe Grüße
Valerie


Antworten zu dieser Frage:

Brauchbare Ratschläge kannst du aber nur erwartwn, wenn du verrätst von welchem Hersteller dein Notebook kommt und wie das Modell im Handel bezeichnet war.
Du hast leider auch komplett verschwiegen mit welchem Betriebssystem das Notebook arbeitet.

Wenn du diese Angaben nachträglich machst, kann ein Fremder dir Hilfestellung geben welche Systemprogramme du in solcher WLAN-Ausfall-Situation ausführen und deren Ergebnisse hier bekannt machen solltest.

siehe:
Netzwerkbefehle der Windows-Kommandozeile
https://kompendium.infotip.de/netzwerkbefehle-der-windows-kommandozeile.html
https://de.wikipedia.org/wiki/Ipconfig
Aus solchen Ergebnisberichten kann ein fremder Leser meist ableiten was in deinem Rechner beeinflußt werden muß, um auch WLAN permanent nutzen zu können.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Oh, ja klar.

Es ist ein Asus R541U. Betriebssystem ist Windows 10 home.

Vielen Dank schon mal  :)

Frage zu deinem angehängten Bild:
War das WLAN während deiner Systembefehlsausführung eingeschaltet und der "Flugzeugmodus" ausgeschaltet in den PC-Einstellungen - Netzwerk+Internet - Flugzeugmodus

Welche Netzwerke werden dir aufgelistet, wenn du in PC-Einstellungen - Netzwerk+Internet - WLAN die Optrion aufrufst:
Verfügbare Netzwerke anzeigen
Wird dabei am rechten Bildschirmrand die Liste eingeblendet und ist dort dein WLAN mit der festgelegten SSID (Netzwerkname) zu finden?

Bei einem nächsten IP-Protokoll schreibe bitte deen Befehl in der Konsole so:
ipconfig /all
(Es werden weitere Daten erfaßt)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Also der Flugzeugmodus ist ausgeschaltet, das WLAN ist theoretisch an, aber einfach nicht verfügbar. Normalerweise steht rechts unten neben dem Feld "Flugzeugmodus" noch ein Feld mit "WLAN" wo man es an und ausschalten kann. Und oben drüber werden die verfügbaren Netze angezeigt. Aber es ist, als hätte man das WLAN überall rausgelöscht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Hier noch ein Bild, wo normalerweise das WLAN Symbol ist.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Geh mal unter Netzwerk-Center auf "Adaptereinstellungen ändern" .

Ist Wlan da deaktiviert ? Ggf mal wieder aktivieren ?
Im Gerätemanager nach Fehler schauen , Treiberupdate testen ...

An einem Netbook hatte ich auch so ein Problem .
Hab den Wlan-Chip abgeschaltet im Gerätemanager und nen Fritz-USB-Wlan-Stick eingesetzt .

« Letzte Änderung: 19.06.17, 10:45:02 von Tar-Ava »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Wenn ich auf Adaptereinstellungen gehe, finde ich dort keine Option zum WLAN aktivieren, da steht nur Ehternet und unten drunter "1 Element".
Treiber Update ist das Neuste, im Gerätemanager ist der Wireless LAN Adapter zwar angezeigt, es ist allerdings ein kleines gelbes Dreieck darauf und bei den Eigenschaften steht:
Das Gerät kann nicht gestartet werden. (Code 10)

{Vorgang fehlgeschlagen}
Der Vorgang konnte nicht durchgeführt werden.


Findest du in deinem Windows-10 dieses Menü?

Hat dir diese Antwort geholfen?

AHA , wenn per Rechtsklick auf den Adapter , Treiber aktualisiere per Wlan auch kein Erfolg eintritt , leg ihn lahm !
Kauf dir nen Fritz Usb-Slan-Stick Nv2

https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/3754767_-fritz-wlan-usb-stick-n-v2-300mbit-s-avm.html

 [???]

Hat dir diese Antwort geholfen?

Ja, sieht genauso aus, außer, dass der Abschnitt WLAN fehlt. Flugzeugmodus ist aus...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Dadurch kommt aber kein Warndreieck im Gerätemanager .
Chip könnte defekt sein .

Weil ich nicht weiß welches Notebook (Hersteller und Modell) du benutzt, kann ich nicht einschätzen ob der Hersteller in seiner Dokumentation u.U. erwähnt, daß WLAN zusammen mit Bluetooth aktiviert wird,
Schalte Bluetooth mal ein und kontrolliere danach nochmals.

 :-[
Wieder gesehen: Asus R541U...
(Das kommt vom Alter...)

Hat dir diese Antwort geholfen?

:)

Also Bluetooth ist ein, aber keine Veränderung.

« Netzwerkverkabelung: Router EG, Patchpanel und Switch im KellerRicoh Gerät sendet Netzwerkfehler beim Scannen. Kann wer helfen? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!