Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

2 router hintereinander... Drucker am 2. router-netz nicht sichtbar....

hallöchen

ich bin in sachen LAN nicht so die leuchte, und habe ein problem:

bei mir sieht es so aus:

- an der DSL dose ist ein fritzbox (192.168.1.) welche ein paar clients versorgt.
-von dieser geht es ebenfalls zu einem 2. router (192.168.10.1). auf diesem läuft ein vpn-client. also alles was von diesem router kommt geht per VPN über die fritz in netz.
-mein drucker hängt an der fritz (1.router)
-alle geräter die an der fritz hängen finden den drucker.....alles gut
-aber alle die am 2. router hängen, finden ihn nicht !

frage: wie kann ich das problem an einfachsten lösen ? geht das überhaupt ?


olli



Antworten zu 2 router hintereinander... Drucker am 2. router-netz nicht sichtbar....:

tippfehler.. fritzbox hat natürlich 192.168.1.1

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast du absichtlich die beiden Netzwerke getrennt?

ich habe einmal gelesen, das man zwei netze trennen sollte... daher habe ich dies so gemacht..

ich habe es jetzt hinbekommen, mehr oder weniger durch zufall.der zweite router ist ja mit dem WAN port am der fritz..

beim zweiten router habe ich jetzt NAT abgeschaltet. drucker wird noch immer nicht gefunden.
gebe ich aber die drucker IP direkt ein, kann ich den drucker ansprechen.warum das so ist, kann ich nicht sagen. aber so komme ich klar.

was soll das ueberhaupt mit dem 2. ruter? das ist doch kein selbszweck!

es hängen einige geräte an der fritz... unteranderem mein nachbar....

ich für meinen teil nutze für viele geräte und anwendungen ein vpn dienst.ich möchte, und kann, nicht auf jedem gerät eine client-software nutzen.

daher brauchte ich einen router, der dies in ausreichender geschwindigkeit schafft.diese ist jetzt der 2. router .
erste gruppe voller speed unverschlüsselt.
zweite gruppe VPN ein bischen träger :-)

ich habe einmal gelesen, das man zwei netze trennen sollte... daher habe ich dies so gemacht..
Diese Logik versteht außer dem Verfasser niemand!

ich habe es jetzt hinbekommen, mehr oder weniger durch zufall.der zweite router ist ja mit dem WAN port am der fritz..

beim zweiten router habe ich jetzt NAT abgeschaltet. drucker wird noch immer nicht gefunden.
NAT abgeschaltet - dann ist dieser zweite Router ja nur ein "Switch mit verstärkender Funktion".
Da kannst du auch gleich einen Switch einsetzen, denn das gesamte Routing wird als "ein Netz" von der Fritzbox realisiert - nichts wird da "als zweites Netz getrennt" behandelt.

hmm

ich sage ja... ich bin keine lan leuchte :-) es ist nett, das gesagt wird was unsinnig ist.
besser wäre (für mich) natürlich, wenn gesagt würde, wie man es richtig macht .

aber egal. ich komme so klar.die druck IP ist ja bekannt, und ich kann drucken :-)

vielen dank für eure mühe und geduld.


grüße und schöne weihnachten


« Router mit Hotspot verbinden?Einige Geräte im LAN nicht erreichbar »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!