Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Fehler 678 komme mit router nicht ins netz

hallo leute ich hab mir donnerstag nen router gekauft d-link dir 100 damit mein bruder und ich gleichzeitig ins netz gehen können aber ich bekomme keine internetverbindung wenn ich den router mit dem dsl modem verbinde.
habe folgendes gemacht:
alle kabel sind richtig dran (habe sie auch mal getauscht)
dann hab ich mich beim router angemeldet die daten eingegeben alles funktioniert die led lampen leuchten beim dsl modem und bei dem router ohne zu flackern
die lan verbindung steht also 10/mbits danach versuch ich mich über breitband verbindung ins internet einzuloggen dann kommt der fehler 678 verbindung zum remotecomputer konnte nicht hergestellt werden
dann hab ich das kabel vom router rausgenommen und nochmal beim dsl moden reingesteckt und so die verbindung nochmal versucht herzustellen klappt ohne probleme aber wenn ich wieder den router dazwischen packe kommt keine internetverbindung sitze schon 2 tage (und nächte) dran google rum aber ich komm nicht weiter hoffe ihr könnt mir weiterhelfen


 



Antworten zu Fehler 678 komme mit router nicht ins netz:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

wahrscheinlich liegt da der Fehler:
versuch ich mich über breitband verbindung ins internet einzuloggen

Der Router hat bereits die Internetverbindung, du musst eine LAN-Verbindung zum Router aufbauen.

Ist im Router das DHCP aktiviert (sollte so sein), dann muss in den Eigenschaften der LAN-Verbindung unter TCP/IP alles auf "automatisch beziehen" stehen.

In den Internetoptionen unter Verbindung:
Verbindung wählen = nie
und unter LAN-Einstellungen = alle Haken raus.

also bei den eigenschaften ist schon alles auf automatisch eingestellt und der ordnet auch ip adressen zu dann habe ich die weiteren schritte auch gemacht aber wie stell ich den eine lanverbindung zum router her?!?!? ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

über Heimnetzwerk schon versucht ?

ja ich bei netzwerkverbindungen
heim- oder kleines firmennetzwerk->interverbindung über gateway dann weiter bis er beendet hat neustart gemacht kam aber trotzdem nicht rein

ja ich bei netzwerkverbindungen
heim- oder kleines firmennetzwerk->interverbindung über gateway dann weiter bis er beendet hat neustart gemacht kam aber trotzdem nicht rein

achja wenn ich beim IE die ip vom router eingebe und meine daten eingebe rufnummer dies das und zum schluss alles bestätige wird der router neugestartet und ich komm wieder zum anfang wo ich benutzername und passwort eingeben muss ich weiss nicht ob das normal ist oder danach gleich die internetverbindung hergestellt werden muss ():-)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

eine Firewall blockt nicht ?

Was passiert den, wenn du den Browser (welchen überhaupt) aufmachtst ?

also wenn ich den IE einfach offne ist die seite nur weiss wenn ich zum beispiel google.de eingebe lädt der etwas aber danach kommt fehlgeschlagen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

mach mal ein ipconfig /all und poste es hier.

Start/Ausführen/cmd
Im schwarzen Fenster dann: ipconfig /all > c:\ipconfig.txt

Die c:\ipconfig.txt mit dem Editor öffnen, alles markieren und kopieren und dann hier einfügen.



Windows-IP-Konfiguration



        Hostname. . . . . . . . . . . . . : Sergen

        Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :

        Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt

        IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein

        WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein



Ethernetadapter LAN-Verbindung:



        Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

        Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek RTL8139/810x Family Fast Ethernet NIC

        Physikalische Adresse . . . . . . : 00-16-17-9E-1C-77

        DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja

        Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

        IP-Adresse (Autokonfig.). . . . . : 169.254.190.9

        Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.0.0

        IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : fe80::216:17ff:fe9e:1c77%4

        Standardgateway . . . . . . . . . :

        DNS-Server. . . . . . . . . . . . : fec0:0:0:ffff::1%1

                                            fec0:0:0:ffff::2%1

                                            fec0:0:0:ffff::3%1



PPP-Adapter Breitbandverbindung:



        Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

        Beschreibung. . . . . . . . . . . : WAN (PPP/SLIP) Interface

        Physikalische Adresse . . . . . . : 00-53-45-00-00-00

        DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein

        IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 78.52.198.100

        Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.255

        Standardgateway . . . . . . . . . : 78.52.198.100

        DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 213.191.92.86

                                            62.109.123.7

        NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert



Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface:



        Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

        Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface

        Physikalische Adresse . . . . . . : FF-FF-FF-FF-FF-FF-FF-FF

        DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein

        IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : fe80::ffff:ffff:fffd%5

        Standardgateway . . . . . . . . . :

        NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert



Tunneladapter 6to4 Tunneling Pseudo-Interface:



        Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

        Beschreibung. . . . . . . . . . . : 6to4 Tunneling Pseudo-Interface

        Physikalische Adresse . . . . . . : 4E-34-C6-64

        DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein

        IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 2002:4e34:c664::4e34:c664

        Standardgateway . . . . . . . . . : 2002:c058:6301::c058:6301

        DNS-Server. . . . . . . . . . . . : fec0:0:0:ffff::1%1

                                            fec0:0:0:ffff::2%1

                                            fec0:0:0:ffff::3%1

        NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert



Tunneladapter Automatic Tunneling Pseudo-Interface:



        Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

        Beschreibung. . . . . . . . . . . : Automatic Tunneling Pseudo-Interface

        Physikalische Adresse . . . . . . : 4E-34-C6-64

        DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein

        IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : fe80::5efe:78.52.198.100%2

        Standardgateway . . . . . . . . . :

        DNS-Server. . . . . . . . . . . . : fec0:0:0:ffff::1%1

                                            fec0:0:0:ffff::2%1

                                            fec0:0:0:ffff::3%1

        NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert



Tunneladapter Automatic Tunneling Pseudo-Interface:



        Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

        Beschreibung. . . . . . . . . . . : Automatic Tunneling Pseudo-Interface

        Physikalische Adresse . . . . . . : A9-FE-BE-09

        DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein

        IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : fe80::5efe:169.254.190.9%2

        Standardgateway . . . . . . . . . :

        DNS-Server. . . . . . . . . . . . : fec0:0:0:ffff::1%1

                                            fec0:0:0:ffff::2%1

                                            fec0:0:0:ffff::3%1

        NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert

 

der router ist jetzt aber nicht angeschlossen also ich geh durch den alice dsl modem rein

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

das musst du schon machen, wenn der Router angeschlossen ist und dann auch den Rechner neu starten.

Sonst kann ja vom Router nichts bezogen werden.

so hier ist die neue config



Windows-IP-Konfiguration



        Hostname. . . . . . . . . . . . . : Sergen

        Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :

        Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt

        IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein

        WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein



Ethernetadapter LAN-Verbindung:



        Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

        Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek RTL8139/810x Family Fast Ethernet NIC

        Physikalische Adresse . . . . . . : 00-16-17-9E-1C-77

        DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja

        Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

        IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.100

        Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0

        IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : fe80::216:17ff:fe9e:1c77%4

        Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.0.1

        DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1

        DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1

                                            fec0:0:0:ffff::1%1

                                            fec0:0:0:ffff::2%1

                                            fec0:0:0:ffff::3%1

        Lease erhalten. . . . . . . . . . : Samstag, 8. März 2008 20:25:16

        Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Samstag, 15. März 2008 20:25:16



Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface:



        Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

        Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface

        Physikalische Adresse . . . . . . : FF-FF-FF-FF-FF-FF-FF-FF

        DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein

        IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : fe80::ffff:ffff:fffd%5

        Standardgateway . . . . . . . . . :

        NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert



Tunneladapter Automatic Tunneling Pseudo-Interface:



        Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

        Beschreibung. . . . . . . . . . . : Automatic Tunneling Pseudo-Interface

        Physikalische Adresse . . . . . . : C0-A8-00-64

        DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein

        IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : fe80::5efe:192.168.0.100%2

        Standardgateway . . . . . . . . . :

        DNS-Server. . . . . . . . . . . . : fec0:0:0:ffff::1%1

                                            fec0:0:0:ffff::2%1

                                            fec0:0:0:ffff::3%1

        NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

diese Tunneladapter, wo kommen die den her ?

Ansonsten sieht es ganz gut aus, und am Router ist die Internetverbindung vorhanden ?

was ist denn ein tunneladapter?!?!?  ??? 

also beim router leuchtet power dann wan und der pc also 1 


« Xbox 360/PC/T-Online X301T Reciver verbindenwlan vom pc am notebook nutzen? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!