Ich habe sogar noch einen "Plattenspieler" rumstehen, die Kids kennen sowas nur noch aus dem Museum..... ;D

Ich habe sogar noch einen "Plattenspieler" rumstehen, die Kids kennen sowas nur noch aus dem Museum..... ;D

Das stimmt nicht, denn viele Kids betreiben "DJ'ing". Wobei  es mittlerweile auch schon CD-Player zum auflegen gibt, mit denen man sogar "scratchen" kann, aber ich denke, der gute analoge Turntable wird so schnell nicht "verschwinden"...
Wäre auch schade drum.
Ich hatte mal so ein Grundig-Teil mit Platte Radio und Kasette. Das war riesengroß und hatte nen richtig dicken Bass, aber ist leider kaputtgegangen.  :(
Ich spiele meine Musik heute ausschließlich über den PC ab, da ich zu faul zum Datenträger einlegen bin ;) 

 

ich glaube der Kasten ist älter als ich.  :o
« Letzte Änderung: 26.08.07, 18:52:33 von Bobbelinowitzsch »

Angeblich hatte er zu DDR-zeiten keine Westverwandtschaft..... ():-)

Also pitti, ich hoffe darf ich sagen? :-[
natürlich hatten wir auch Westverwandschaft, es war aber ein unterschied ob du nur Parteimitglied in der SED warst oder jemand der bei der Polizei. Denn dort saß dir und das müsstest du auch als DDR Bewohner wissen nämlich die Stasi im Nacken. Auf deutsch gesagt du konntest noch nicht einmal einen Furz lassen ohne das die das wussten. Wir haben auch heimlich ZDF-ARD gesehen, aber du musstest verdammt vorsichtig sein und vorallem schweigen, ist nicht einfach wenn du Kind bist. Aber wir wussten was passiert wenn wir das erwähnen würden, man hätte mein Vater sofort abgeholt da hat man den Mund gehalten. :-\ 

Für mich galt das Gesetz keinen Kontakt zu Bürgern der BRD, und Fernsehen kein Westliches Programm.
Und wir durften nie nach Berlin, weil Papi indirekt bei der Bundeswehr gearbeitet hat. Man hätte sich ja durch eine Transitfahrt erpressbar für das "Andere" System machen können. Und man war loyal.
––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

                    .


––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Bei uns gab es ein echtes Uher-Tonbandgerät im Wohnzimmer. Wenn das lief, dann war echt Andacht.
Ebenso bei Großmutters Grammophonschallplatten, die noch mit 78 gedreht wurden.
Unvergessen.
Habe selber mit 10-12 Jahren die beklopptesten Musikstücke komponiert/improvisiert/gesungen, Glockenspiel, meine Blockflöte und mein damaliges Sopran-Kinderstimmchen.
Dachte mit 10 Jahre, ich wär' Avantgarde -  gröl ;D

Muß diese Kassette - echte Kinderzimmer-Aufnahme- mal restaurieren, damit ich nochmal lachen kann über "früher". ;)
Und einen Vergleich zu unserer "Brut" bekomme.

   
« Letzte Änderung: 26.08.07, 23:56:22 von zeepaard »
Muß diese Kassette - echte Kinderzimmer-Aufnahme- mal restaurieren, damit ich nochmal lachen kann über "früher". ;)
Und einen Vergleich zu unserer "Brut" bekomme.   

Hehe, nicht nur Restaurieren, sondern digitalisieren und im Witzebereich posten   

Gruß und gute n8

P.S. ich kann dir gerne das restaurieren abnehmen (soundqualität verbessern), bin ja quasi vom Fach ;D

@Bob…
Man hatte Kassetten mit Schrauben und welche ohne aus dieser Zeit.

Leider hat diese einzige Aufnahme (ich nannte es: "Teufelsmusik" - und es klingt ein bißchen wie John Cage oder Luigi Nono… ;) einen Bandriß und ich kann das Tape nicht so einfach öffnen- war eben keine "maxell" oder "TDK…" - man nahm ja die alten Kassetten, die die Eltern "übrig" hatten -   "second hand")…
 
alles weitere via PN, wird allmählich zu "intim" hier … ;) (Kindheits-Sünden…)

Ha, :D
 Zeepaart da können wir uns ja die Hand reichen, auch ich habe damals fleißig Blockflöte gespielt und im Chor gesungen. Es ging auch soweit gut, da alle heute noch ihre Ohren besitzen und auch noch gut hören können. ;D;D;D;D

 

Zitat
heimlich ZDF-ARD gesehen

Genau darauf wollte ich hinaus, es ehrt Dich, das zu erwähnen. Denn genau so war es damals, auch wenn man es heimlich gemacht hat.....jetzt darf man und bei den vielen Werbeblöcken vergeht einem die Lust auf`s Fernsehen. Ich ziehe mir meist DVD`s `rein,weil: ohne Werbung!  ;)

 

Zitat
ich glaube der Kasten ist älter als ich

Nur gucken,nicht anfassen: auf jeden Fall gut aufheben,das Teil steigt im Wert......  ;)

genau da muss ich dir recht geben, gerade wenn es in einem Film spannend ist haun die immer eine Werbung rein. Ist ja nett das die an Pipipausen denken, aber so oft muss nun auch wieder kein Mensch. ;D;D;D. Früher waren wir froh heimlich ZDF/ARD sehen zu können aber heute kommt nur Mist auch auf den anderen Sendern, und jedes Jahr wenn Weihnachten ist die gleiche Sch..... nur Wiederholungen.

 

Zitat
und jedes Jahr wenn Weihnachten ist die gleiche Sch..... nur Wiederholungen.

Viel viel schlimmer mit Wiederholungen ist die jährliche Sommer/Ferien/Urlaubszeit! da müßte man die GEZ erstattet bekommen! Überall ,jedenfalls ab 20.15h:  nur! alter Käse! 70er -Jahre Show, Hitgiganten, Tatort usw.-alles schon X-mal gelaufen! ::)::)::)

yes Sir, :-\
das heißt dann eine schöne DVD einwerfen. Man müsste mal eine Beschwerde an den Sender senden, die schlafen vielleicht alle auf dem Ast, oder es sind schon alles Omis u. Opis ;););D;D;D;D
 

<joke>Es kommt immer darauf in welchem Winkel zur Bildroehre man sitzt. - Dann sehen Traenensaecke jedesmal anders aus. - Auch die tagsueber "Ordinaerschau" mancher nicht von der GEZ gesponsorter Sendungen sind gut - zur Erweiterung des so engen Wortschatzes. </joke>

 

Zitat
sehen Traenensaecke jedesmal anders aus

Von der Warte haben ich es noch garnicht betrachtet...
Aber stimmt! Na dann: ..." hole schon mal den Wagen..."!  ;D;D

Jetzt wisst Ihr auch, wieso ich seit 1986 ohne TV bestens auskomme- und damals schneite es selbst noch nachts. Und erst das TEST-BILD.
Das kennen die "jungen Leute" doch gar nicht mehr. Nur d"die schönsten Eisenbahnstrecken Deutschlands"- Da lobe ich mir doch - wie hieß es damals, Ende Neunziger,"Space TV" - BR - mit dem Mond und so…–


« ISDN Abschaffung 2018BING! Das nervt.. wie werde ich Bing los? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!