Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

DSL Light, doch man zahlt für DSL 2000

Hallo!

Ich habe das "Call&Surf Comfort" -Paket von der deutschen Telekom. Daa hat man eine 2000er DSL Leitung. Hier, in meinem Dorf, gibt es aber kein DSL 2000 sondern nur DSL Light. Alle, die hier DSL haben, müssen für DSL 2000 bezahlen, so bezahlen wir z.B. 49.95€ für dieses Paket aber nur mit DSL Light! Was haltet ihr davon?

Noch eine Frage: Uns wurde mal gesagt, in der örtlichen Zeitung, dass uns bald auch DSL 2000 zustehen würde, und das eigenlich schon seit Anfang dieses Jahres, doch wir haben immer noch diese alte, langsame DSL Leitung. Kann man irgendwo einsehen, ob sich da was tut? Gibt es eine Seite, wo man sehen kann, ab wann man DSL 2000 hat, so wie in unserem Falle?

Der Ort heißt Halvestorf-Bannensiek bzw Halvestorf-Weidehohl und ist ein Ortsteil von Hameln.

Mit freundlichen Grüßen


Antworten zu DSL Light, doch man zahlt für DSL 2000:

@ dingoo :

Wann Du Deinen Vertrag geschlossen hast weiss hier niemand - kaempfen, dass die technischen Voraussetzungen geschaffen werden, musst Du (muesst Ihr) schon selbst.

Was gegenwaertig moeglich ist, habe ich mal zusammengestellt. - Kabel werden oft parallel zu Wegen verlegt - wieviel das kosten koennte ?? (Und ob sich das lohnt - vielleicht sind Funkstrecken vorgesehen ??)
 

Liegt daran, dass es der unterste Tarif ist. Bei mir auch so, hab nur 768 kostet dasselbe wie 2000 was es hier aber nicht gibt, natürlch dann auch kein Kabel.

Eventuell Kabelfernsehen bei Euch vorhanden ?
Wäre auch noch eine echte Alternative zur Telekom.
Telefon mit Flat, I-Net 6000, Digital-TV für komplett 30,- Teuros im Monat  ;D

Bei mir nicht wie gesagt, meistens ist dort wo es nur DSL-Light gibt auch kein Kabel vorhanden. Wenn das eine gut ist, kannst du auch noch das andere wählen...

Das heißt immer :  mit bis zu xxxx kbit/s !!!
Bekomme auch ständig angebote für 16000 , der DSL-Test ergibt  Max 3000 , aber DSL 6000 ist die 2. Stufe der TCOM .
Also 6000 zahlen , 3000 nutzen .
Die 3000er wurde ja abgeschafft !!

@ hummer_43

Es gibt bei uns Funkinternet "Piperair", die Geschwindigkeit ist fast wie bei einer 2000er Leitung, doch bei "Piperair" kann man leider keine Flatrates beantragen, sondern nur Volumenflats

Und wie es Dr. Nope schon erwähnt hat, gibt es hier kein Kabelfernsehen, sonst hätten wir das bestimmt auch schon gemacht, ist ja nämlich dann auch eine Sache des Preises  ;D

Doch was ich nicht so wirklich jetzt verstehe ist: Kann man bei der deutschen Telekom jetzt auch ein "Call&Surf Comfort" - Paket beantragen mit einer 1000er Leitung? Heißt das dann, dass man weniger bezahlen muss, als wenn man für 2000 bezahlt? Als wir den vertrag abgeschlossen haben gab es noch nciht diese Option.

Wenn du im Internet das C&S beantragst kommt eine Verfügbarkeitsprüfung. In meinem Fall wird dann gleich gesagt - Nö nö, das reicht nicht. Trotzdem kommt mit der nächsten Rechnung wieder die Reklame.

@ dingoo :

Falls bei Dir ein irriger Eindruck entstanden ist - ich bin kein Mitarbeiter der Telekom/T-Com/T-Online-Gilde !!

Ich bin auch nur User bei denen - sehe aber persoenlich an meinem Wohnort noch den Vorteil bei der Telekom weil denen die Leitungen fast alle gehoeren - wenn sich etwas tut - zuerst bei denen (wenn sie mit den besseren Preisen dann auch nur schleppend vorankommen).

Bisher ist mir nur bekannt, dass alle Altvertraege wo u.U. eine DSL 1000 vereinbart war (und nur dafuer bezahlt werden musste), gekuendigt sind und die "Pakete" wurden aufgedraengt. - Wer's nicht haben wollte ging zu Mitbewerbern (Hier viele zu Versatel). - Einen besseren Preis wirst Du wohl im Schornstein suchen muessen.

Manche gingen zu "Alice" - doch die in Form einer Drueckerkolonne auftretenden beiden Frauen vor meiner Tuer wurden so dummdreist - sie haetten sich sicher denken koennen, dass ein Vertrag seine Laufzeit hat - aber: - Sie kannten sogar den Teppichverkaeufertrick mit dem Fuss in der Wohnungseingangstuer.- Nur hat die besagte Frau ihren Fuss genau da hingesetzt, wo ich mich bei meinem wackeligen Stand mit dem Fuss abstuetzen musste.

Na und die recht unterschiedlichen Einschaetzungen kannst Du auf der von 98er-Helfer dargestellten Seite vergleichen:
http://www.wieistmeineip.de/dsl-anbieter/vergleich.html

(Es sind aber Einschaetzungen - keine Messungen)
 

@ dingoo :
Es sind aber Einschaetzungen ....

Wobei man da wie auf anderen Seiten im Web beachten sollte, das sich meistens mehr Leute mit schlechter Erfahrung melden und das Bild so immer etwas verzerrt ist. Es sollten aber auch normale Tests zu den Providern zu finden sein.

Mein Meßergebnis bei einer 6000 Leitung.
Im Januar bekommen und immer fast die gleichen Werte, auch bei anderen Meß oder Schätzseiten.
Ich wohne im Randgebiet von Braunschweig und kenne derartige Probleme nicht.
Mein jüngster wohnt ca. 30 Km von Braunschweig weg und hat eine  16000 Leitung, bekommt höchstens 2500, betahlt aber die 16000 Leitung.
Auf Nachfrage wurde ihm erklärt, daran ist die veraltete Technik schuld.
Bei der Beantragung der 16000 Leitung war davon aber nicht die Rede.
So etwas nenne ich Betrug.

Hier meine Meßseite->

http://www.speedtest.net/index.php


Mehudine


 

hat eine  16000 Leitung, bekommt höchstens 2500, betahlt aber die 16000 Leitung.
Was steht denn im Kleingedruckten vom Vertrag dazu. Und was meinen die mit veralteter Technik ? Ihre eigene ? Würde ich mir aber nicht bieten lassen  ;) 
Was steht denn im Kleingedruckten vom Vertrag dazu. Und was meinen die mit veralteter Technik ? Ihre eigene ? Würde ich mir aber nicht bieten lassen  ;) 


@98er Helfer

Hi,
na das übliche bis 16000.
Was die veraltete Technik betrifft, natürlich die vorhandene T-online Technik.  ;D
Auf Beschwerden wurde lapidar geandwortet alles wird gut.
Du läufst bei T-com gegen die Wand.
Anderer Anbieter nutzt nix, weil die Technik vorerst die alte bleibt.

Gruß Mehudine

Und da wundert sich die T-Com, wenn denen in Scharen die User weglaufen.
Würde das als dreiste Abzocke verstehen  >:(


« Suche Seite um Lebensläufe zu schreibenLustig gemachtes Musikvideo... »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
ADSL
Siehe DSL ...

DSL
Eine DSL (Digital Subscriber Line; auch als "adsl - asynchron digital subscriber line" bekannt) Verbindung ist eine neue, schnelle Möglichkeit des Internetzugangs. D...

T DSL
Eine DSL (Digital Subscriber Line; auch auch adsl - asynchron digital subscriber line) Verbindung ist eine neue, schnelle Möglichkeit des Internetzugangs. Siehe auch...