Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Welcher Stress ist hier gemeint  ???
Es gibt verschiedene Arten von Stress die unterschiedliches Handeln erfordern.
Z.B. Stress in Gefahrensituationen alla Bruce Willis, oder Arbeitsstress.
Stress kann aber auch positiv sein ,z.B. bei gefährlichen Sportarten.
Normalerweise ist Stress eine Reaktion auf eine persönliche Überforderung und den damit entstehenden negativen Folgen.
Deshalb lasse ich keinen Stress an mich heran.
In einer sich anbahnenden Stresssituation frage ich meine früher gemachten Erfahrungen ab und reagiere dann entsprechen nach den abgespeicherten für mich positiven Verhaltensmustern.
Mal ein Beispiel aus der Kiste Arbeitsstress.
Wenn mein Vorgesetzter versucht mir sehr viel Arbeit anzuhängen, reagiere ich gelassen und schalte mein Arbeitstempo einen Gang zurück.
Den Rest mache ich wie Dr.Kohl, nämlich aus sitzen.
Der meiste Stress ist hausgemacht und regelt sich auf diese Art von allein.


Burgeule

..Stress nicht an sich ranzulassen ist gleichbedeutend mit/zu keine Gefühle zu haben/oder zu zeigen.
Stress bedeutet Adrelanin und Instinkt...in gewissen Situationen..und ist Normal!
http://de.wikipedia.org/wiki/Adrenalin
und desswegen wird er Rot..aber das gibt sich mit der Zeit!

« Letzte Änderung: 17.01.10, 18:14:38 von copy »

« Wiesenhof: Tiere zu Tode gequält?Sonstiges: Mein-CH... seltsame Einträge ... nur bei mir ? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!