Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Sonstiges: DAU-Politiker - die 135.548.212te !

NICHT die Politiker - nein WIR müssen auf unsere Kinder aufpassen.
Aber lest selbst:
http://oshelpdesk.org/?p=3301

Gute Nacht


Antworten zu Sonstiges: DAU-Politiker - die 135.548.212te !:

tja, wenn nicht beide arbeiten müssten, um den verdienst eines einzelnen nach hause zu bringen, könnte es klappen.
fragt doch mal, welcher vater noch genug nach hause bringt und die mutter sich um die kinder kümmern kann?
keiner oder sehr wenige.
meiner hat noch 4500 DM nach hause gebracht. das rechnet mal in euro um. nehmt aber nicht den kurs sonder 1:1

Weltfremde Bürokraten wie immer, keinen blassen Dunst von der Materie.

Weil wir auf unsere Kinder aufpassen,
 "müssen" diese:

Erstens: an diesen einzigen Rechner (in der Schule haben die andere zum Arbeiten)
 - im Wohnraum, jeder kann auf den Monitor schauen
 - deutliche Absprachen: nur bestimmte Seiten sind zugelassen,
  positives Formulieren:
 z.B. : Wikipedia in allen Sprachen,
       3-4 von uns ausgewählte Spiele-Seiten, davon dürfen nur bestimmte Untergruppen "angeklickt werden".

Zweitens: versucht 50% der Eltern, sich (inter-)aktiv mit der Digitalität auseinanderzusetzen.
Damit ICQ/MMS/CMS-Systeme kein Fremdwort bleiben, manchmal kann man "seinen Digital-Master zu Hause" selbst auf die neuesten Sicherheitslücken im System hinweisen.

Drittens: Ein Elternteil (der, der das echt "kann") gibt in der Schule in den Freistunden freiwillig HTML-Unterricht

Viertens: Über die Erlebnisse im www.sprechen, genau wie beim TV-oder DVD-gucken

Fünftens: Viele reine Audiomedien anbieten (CD-Roms als Hörbücher aus der Bibliothek) und vor allem, echte Bücher aus Papier lesen, damit der Rechner auch von den anderen WG-Mitgliedern für "Geldverdienen"; "Buchführung" etc. genutzt werden kann.


 So kann Medienkompetenz erzeugt werden. ;)

ein "Kinder-C-H" (C-H = ComputerHome) mit NUR speziell freigegebenen Adressen wäre sicher eine Möglichkeit .

Und dann dafür sorgen , dass der PC auch nur dahin kommt .

UND: das ist keine Zensur , sonder Aufsicht !


« Sonstiges: Sonstiges: Auch eine Lösung für schlechte SchulnotenComputern: CeBIT 2010 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...