Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Sonstiges: "Vermummungsverbot" im Internet

Der Vorsitzende der Enquete-Kommission Internet und digitale Gesellschaft des Bundestags, Fischer (CDU), fordert ein Vermummungsverbot im Internet. In Foren müssten Klarnamen genannt werden.
Hier geht es weiter


Antworten zu Sonstiges: "Vermummungsverbot" im Internet:

Weltfremd...

Dachte dieses Lommerloch der totalen Langeweile währe vorbei  ???

Der war wohl noch nie im Internet :-X
Allein bei dieser Aussage fragt man sich wie der Vorsitzender wurde...

Das gleiche wollte doch Blizzard auch in ihren Foren machen, aber nach dem die Community die real Namen von paar Admins erfahren haben und somit auch ihre real adressen und andre sachen, ging der Schuss nach hinten und Blizzard ruderte zurück.

http://www.n-tv.de/technik/Spieler-protestieren-mit-Erfolg-article1034296.html


... fordert ein Vermummungsverbot im Internet. ...


Aber meine Burka darf ich schon auf-\an-lassen, oder ? ;D;D;D

« Sonstiges: Atom-Streik schön und gut, aber....Sonstiges: Künast (Die Grünen) fordert Tempo 30 in der Stadt! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Autoresponder
Der Autoresponder, auch autoreply, ist eine spezielle Funktion im Email - Programm oder ein Zusatz auf dem Mailserver: Per Autoresponder lassen sich automatische Antwortm...

E Book Reader
Als E Book Reader bezeichnet man eine spezielle Hardware, um E-Books auch ohne den klassischen Computer zu lesen. E-Book-Reader bestehen meist nur aus einem Flach-Bildsch...

Eingabefelder
Als Eingabefelder werden in einem Programm oder in Online-Formularen die Stellen bezeichnet, an denen Informationen eingetippt werden können. Die Beschriftung neben ...