Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win XP: "Server wnd" und "kernel" probleme ivm internet

system windows xp home

internet Firefox bzw. internet explorer 6.0

hallo leute, ich bin das erste mal in diesem forum, und auch nicht der pc-insidersprache maächtig, also bitte wenn mir jemand helfen kann, dann für nen laien erklären - DANKE

Problem: es kommt in letzter zeit immer häufiger vor , dass sich meine dsl verbindung aufhängt. schließe ich dann die fenster, so kommt dann beim herunterfahren die meldungen "server wnd" und "kernel" reagieren nicht, ... sofort beenden...

das komische ist, es tritt sporadisch auf, d.h. manchmal nach 1 minute oder auch erst nach ner halben stunde, schließe ich alle internetfenster und will sie wieder neu öffnen, so passiert gar nix außer ein weißes fenster. also es gibt sozusagen kein herunterfahren des pc's ohne diese meldungen.

hab schon hijackthis ausgeführt, keine bösen einträge in der logdatei

antivir ist aktiv und auch auf aktuellem stand

ich glaube diese symptome sind erst nach installation eines xp updates vor ca.2 wochen aufgetreten

vielleicht kann mir da jemand weiterhelfen - danke schonmal

michael

« Letzte Änderung: 22.01.06, 14:20:10 von mickraus »


Antworten zu Win XP: "Server wnd" und "kernel" probleme ivm internet:

Hallo,
ich habe genau das gleiche Problem an meinem neuen Computer und habe keine Ahnung was das  sein kann. Falls eine Lösung bekannt ist, bitte eine kurze Email.
Danke
Bernd

Hallo,
habe (hatte) genau das gleiche Problem. Bei mir lag die Ursache an einem Konflikt der Sofware T- Online 6.0.(incl. neustes Update von 12/05) mit dem Betriebssystem XP.
Den Hinweis bekam ich durch die T- Online Service Hotline.
Habe das 6.0. deinstalliert und arbeite wieder mir der Version 5.0..
Seit 3 Tagen gibt es kein "Aufhängen" mehr- alles ist wieder im grünen Bereich!!!!!
Viel Erfolg- hoffentlich klappt es auch bei Euch!!

Gruss
Klaus

Hallo zusammen, ich habe das Prob nur beim runterfahren wenn mein Drucker noch an ist ( hp psc 1350 ). Wenn er aus ist fährt xp ganz normal herrunter. Werde mal ein neuen Treiber instalieren. Wenns funzt gebe ich bescheid.
Benutze t-online 6.0 und xp mit sp2.
Gruß PapaBaer

Habe seit dem Upgrade auf T-Online 6.0 nebst aktuellsten Updates das gleiche Problem. Downgrade auf T-online 5.0 kann doch wohl nicht die einzige Lösung sein!!!

Brüte jetzt schon mindestens zwei Stunden über dem Problem.

Vielleicht hat jemand eine Idee oder noch besser: T-Online kommt vielleicht auf die Idee einen Patch zum Download bereitzustellen. Wir sind ja wohl kaum die einzigen mit XP und T-online 6.0 auf dem Rechner.

Ist eine Zumutung von T-Online eine derart unzuverlässige Software anzubieten.

Hallo Alle mitsamt,hatte das gleiche Problem mit meinem neuen Rechner.
Habe dann im Tonline Verbindugsassitent Dierektanwahl aktivieren das Häckschen entfernt und schon läuft die Kiste seit drei Tagen Ohne Aufhängen im Internet,(IE 7,Oder Mozilla bzw. Opera.
Probiert das mal aus sollte dann wieder Funktionieren.

Aber T-online weiß angeblich nichts von dem Problem.

Grüße und Gutes Gelingen.
J.P. 


« Win XP: Speicherung der I-Net-Adressen/Links bei IE!prozesse »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!