Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Post erhalten, soll angeblich 89 Euro für Telefonsex ausgegeben haben

Hallo,

ich hab noch nie eine Telefonsex Hotline angerufen, doch ich habe soeben eine Rechnung erhalten, für eine von mir angeblich in Anspruch genommenen Telefonsex-Dienstleistung ...
 
Wie soll ich vorgehen? einfach nicht reagieren? Die können mir doch eigentlich nichts. Schließlich habe ich diesen Telefonsex Dienst doch nie in Anspruch genommen ...  ???
 
Besten Dank


Antworten zu Post erhalten, soll angeblich 89 Euro für Telefonsex ausgegeben haben:

Verbraucherzentrale aufsuchen: http://www.verbraucherzentrale.de/

« Letzte Änderung: 30.09.15, 17:13:42 von PC Freak »

Einfach nicht drauf reagieren, falls WIRKLICH nicht bei sowas angerufen...

Ich hatte, als ich 16 war, auch mal ein Brief bekommen, dass ich mich auf irgendeiner Astro-Seite angemeldet habe und dafür zahlen musste.

Ich kannte die Seite gar nicht.. Einfach nicht drauf reagiert. Dann kam die zweite Mahnung und dann war Schluss.


« „Cooking well with Claudelle“: Im Dirndl Sauerkraut und Klöße Fernsehen im Internet »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!