Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Angebliche Mercedes-Werbung (die eigentlich eine Abschlussarbeit ist) - was meint ihr?

Die Abschluß-Arbeit einer Filmhochschule gefällt Mercedes nicht so ganz, die Studenten mussten zur Veröffentlichung ihres Werkes noch zahlreiche Hinweise einbauen, dass es sich nicht um ein Projekt / eine Kampagne von Mercedes-Benz handelt.

Zum Film: http://vimeo.com/72718945


Technisch sehr schön gemacht, der Film - aber ob er auch inhaltlich überzeugt? Zumindest in den Kommentaren bei Spiegel Online gehen die Meinung stark auseinander.

Was meint ihr? Guter Film, oder nicht?


Antworten zu Angebliche Mercedes-Werbung (die eigentlich eine Abschlussarbeit ist) - was meint ihr?:

ganz ok, aber warum die assoziation zum "mittelalter" um etwas als neu darzustellen?
übertrieben.

Wenn Studenten derlei menschenverachtenden Schund, bar jeder Ethik produzieren, dann graust es mich, mir diese Herrschaften später mal in leitenden Stellen vorzustellen.
Ich hole gleich mal meinen Wagen raus - in der Nachbarschaft ist ein Kindergarten. und man weiß ja nie....
Ekelhaft, meine arroganten Herren Studenten- Rotznasen!

Jürgen

Mittelalter war doch eine andere Zeitspanne,völlig übertriebene Reaktion von J,gar kein Blut zu sehen und jeder weiss das er überlebt hat.Technisch sehr gut,falsch das Auto in der Zeit,passt nicht zusammen.inhaltlich überzeugt NÖ

@ unbekannte Leiche
was meinst, warum ich mitelalter in  ""geschrieben habe.

völlig übertriebene Reaktion von J,gar kein Blut zu sehen und jeder weiss das er überlebt hat
Es wird in diesem video zielgerichtet ein Mensch - ein Kind - getötet.
Das ist nach der Rechtsprechung in allen zivilisierten Staaten eindeutig Mord. Ein mit Höchststrafen belegtes Verbrechen.
Das ist das Eine.
Das Andere wiederum ist, das die Politik und die Propaganda des Kapitals immer nur Adolf H., allein Adolf H. für die abscheulichen Verbrechen des Faschismus verantwortlich machen will.
Hat A.H von seinem durch Postkartenmalerei Erspartem die NSDAP finanziert, die KZs gebaut, die Wehrmacht aufgerüstet?
Ich glaube kaum.
Das waren die Eltern der auch heute noch herrschenden KLasse des Kapitals - Wirtschaftsbosse und Bankiers.
Denn genau diese verdienten an jedem Ziegelstein der KZs, an jeder Dose Zyklon B, an jeder Gewehrpatrone - am Krieg und am anschließendem Wiederaufbau.
Genau diese ermöglichten es als Geldgeber mit ihrem Kapital der ihren ureigensten Interessen dienenden Nazipropagande (die entsprechenden Gazetten gehören auch heute noch der gleichen Gruppe von Kapitalisten!) das Deutsche Volk zu verblenden und in den Abgrund zu führen.
(Übrigens hat sich auch der Hersteller des im Video gezeigtem Autos durch den Krieg eine "Goldene Nase" verdient!)
Die im Video propagierte (verherrlichte?) Tötung des Kindes "Adolf H." hätte all diese Verbrechen nicht verhindert.
Diese nicht und nicht die Verbrechen der gleichen Gruppe von Industriebossen und Bankern in zum Beispiel Algerien und Vietnam.
Deshalb zeugt diese Video nur davon, das die Autoren ohne die mindeste Kenntnis der Geschichte von den Finanziers all dieser verbrechen vorgegebenen Schematas folgen und der Meinung sind, Verherrlichung von Verbrechen würde dadurch legalisiert, das man ein anderes Verbrechen als Begründung anführt.

Jürgen
« Letzte Änderung: 28.08.13, 10:06:18 von jüki »

sry, aber ihr versteht die botschaft nicht in dem spot.
mercedes ( latein lohn der arbeit) hat etwas neues eingebaut, eine erkennung, wenn etwas vor dem wagen auftaucht, bremsen.
die "verknüpfung" zum GröFaz, soll nur verdeutlichen, das alle anderen hersteller noch im "altertum" sind.
es hat nichts mit mord zu tun.

kommt n versicherungsvertreter auf nen bauernhof und trifft ein kind
"hallo, wo ist den dein vater?"
"vom trecker überfahren"
"wo ist deine mutter?"
"vom trecker überfahren"
"was machst du den den ganzen tag?"
"trecker fahren"

seht den spot mal mit nem verkniffenen auge.

besser als die werbung der NPD, FDP und nem quark hersteller. nutzen alle ein und die selbe familie.
ich wähle quark for president.

die "verknüpfung" zum GröFaz, soll nur verdeutlichen, das alle anderen hersteller noch im "altertum" sind.
es hat nichts mit mord zu tun.

Sorry Zetti, aber dieser eine Satz von dir zeigt eigentlich deutlich, dass DU nichts von dem Spot und nichts von Jükis ziemlich guter Interpretation verstanden hast.  ::)
« Letzte Änderung: 28.08.13, 21:37:39 von Boom-Town »

Jüki, an dir stört mich nur eins:
 Wieso trittst du nicht im September zur Bundestagswahl an - dich würde ich sofort zum Kanzler wählen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! 8)
Deiner Meinung zu dem Filmchen stimme ich 100 pro zu !!! 8)
Genial wie immer - Note 1 - setzen!!!! :D

Jüki, an dir stört mich nur eins:
 Wieso trittst du nicht im September zur Bundestagswahl an
Bin ungeeignet.
Mir merkt man es immer sofort an, wenn ich lüge - und Heuchelei aller Art ist mir in tiefster Seele verhaßt.

Jürgen

Ja wenn das so ist, dann wirst du eben kein Politiker sondern bleibst mein verehrter Freund - einverstanden??? :o;):)

Einverstanden.
Ein Freund.
 
Jürgen


« BGH : Konto & Bearbeitungsgebühr bei Kredit unzulässig!Ava-Tar feiert ausgelassen... »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!