Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Welchen Arbeitsspeicher kaufen?

Hallo, ich will mir zu meinen 256 MB RAM noch 512 dazu kaufen. Leider habe ich absolut keine Ahnung, was ich beachten muss. Zu allem Überfluss fragt mich ebay auch noch, ob ich 184 polig oder sonst was haben will...
Everest sagt, dass ich folgendes habe:


Modulname                       MCI Computer MDT256M PC333 CL2.
Seriennummer                    660A2007h
Herstellungsdatum               Woche 8 / 2004
Modulgröße                      256 MB (1 rows, 4 banks)
Modulart                        Unbuffered
Speicherart                     DDR SDRAM
Speichergeschwindigkeit         PC2700 (166 MHz)
Modulbreite                     64 bit
Modulspannung                   SSTL 2.5
Fehlerkorrekturmethode          Keine
Auffrischungsrate               Reduziert (7.8 us), Self-Refresh

 Speicher Timings:
@ 166 MHz                       2.5-3-3-7  (CL-RCD-RP-RAS)
@ 133 MHz                       2.0-3-3-6  (CL-RCD-RP-RAS)


Es versteht sich von selbst, dass ich Speicher kaufen will, von dem ich auch was habe. Also nicht, dass ich mir 512 mb kaufe, der sich dann aber nicht mit dem anderen verträgt usw. Ich habe ja keine Ahnung :D
Ich habe mal bei ebay folgendes Angebot gesichtet:
 http://cgi.ebay.de/512-MB-PC2700-DDR333-Arbeitsspeicher-NEU_W0QQitemZ6849855414QQcategoryZ21899QQrdZ1QQcmdZViewItem

Würde der passen? (Geht das auch vom Preis her klar oder bekomme ich den bei Saturn und Co billiger?)

Greetz



Antworten zu Welchen Arbeitsspeicher kaufen?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

kauf dir keinen ram bei ebay,das is meistens schrott. kauf lieber bei alternate.da bekommst du qualitativ hochwertige ware zum fairen preis.
du brauchst einen Baustein von MDT 256M PC333. ne andre firma würds zwar auch tun aber da hast du nicht 100% sicherheit ob das auch funzt ^^

Bei dem Ebay-Angebot steht ausdrücklich:

Der Speicher ist optimiert für VIA und SiS Chipsätze,
bitte dieses vor dem Kauf beachten!

Selbst wenn das zu deinem Mainboard passen sollte, würde ich das nicht mit dem vorhandenen Chip kombinieren. Ich würde in jedemfall zu einem MDT-Riegel mit PC333 CL2 raten. Du willst ja 512 MB zusätzlich (und vermutlich in einem Riegel), da hilft der Tip von Mullmanu nicht viel weiter.

Gruß
Dieter

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hupps sorry hab mich verlesen ;)

mann du bist aber auch dämlich

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

beleidigungen kannst du gnom für dich behalten ...noob

grundsätzlich empfiehlt es sich meist ram vom gleichen hersteller zu kaufen um evtl probleme mit inkompatiblität zu verhindern. dann ist darauf zu achten, dass die tkatung passt, in diesem fall 333MHz DDR (bzw 166 MHZ realtakt). man kann auch schnellere module nehmen (400 MHZ) da immer das langsamste den takt angibt, läuft ein 400er automatisch auch auf 333. außerdem sollte der CL wert berücksichtigt werden, da dieser auch die geschwindigkeit des RAM module beschreibt. also solltest hier auch wieder auf ein CL2 zurückgreifen da so eins bereits verbaut ist wenn ich recht gelesen habe. wenn man nun ein modul mit nur cl3 einbaut läuft zwar alles problemlos aber eben nicht soch schnell wie es möglich wäre.

@skabean: hier handelt es sich um ein hilfeforum bei dem jeder nach bestem wissen und gewissen versucht zu helfen, falls dabei ein fehler unterläuft ist dies zwar bedauerlich allerdings noch lange keine grundlage für beleidigungen in irgend einer art und weise.

mfg


« LÜFTER GEHT MIR AUF DEN S***Bildschirmfrequenz lässt sich nicht ändern »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...

RAM
Die RAM-Module (RAM steht für Random Access Memory) sind die Speichermodule des Rechners, die zusammen den Hauptspeicher (auch Arbeitsspeicher genannt) ausmachen. Di...