Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Partition verschwunden/deaktiviert

Hallo und Hilfe!

Ich wollte mit dem Paragon Partitinsmanager eine Partition(P) vergrössern, und eine zweite(X) entsprechend verkleinern.
Nach der Ausführung, die komischerweise sehr kurz war, war  Partition X nach vorgaben verkleinert, aber Partition P ist nicht mehr vorhanden im Arbeitsplatz! ??? :'(

Wie kann ich Partition P zurückholen?!? Wichtige Dateien auf dieser Partition!

WinXP HomeEdition

MfG from CH

Thoko :-\

« Letzte Änderung: 17.03.06, 19:33:26 von Thoko »


Antworten zu Partition verschwunden/deaktiviert:

testdisk versuchen! klappt fast immer!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Testdisk?! Bahnhof!

Sorry ich bin kein Profi!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi,

Testdisk ist ein Wiederherstellungsprogramm.

Hier die Offizielle Seite.

« Letzte Änderung: 17.03.06, 20:05:48 von Thindboy »

Vermutlich ist die Partition nur versteckt. Dann brauchst du nur den Partitionmanager noch mal aufrufen, die Partition markieren und "Wiederholen" drücken. Wenn es dann auch noch nicht gehen sollte, geh über
Start -> Systemsteuerung -> Verwaltung -> Computerverwaltung -> Datenträgerverwaltung
Wenn du da die Partition siehst, aber ohne Laufwerksbuchstaben, musst du auf Laufwerksbuchstaben hinzufügen gehen und du solltest deine Daten wieder lesen können.
Gruß
Dieter

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Habe die Partition in der Datenträgerverwaltung gefunden!
Kann dieser aber keinen Laufwerksbuchstaben hinzufügen. Ich kann sie nur löschen.

Den Partitionsmanager kann ich auch nicht starten, da er sich auf der deaktivierten Partition befindet. :'(

Hast du keine CD um den neu zu installieren ? Vielleicht gehts auch mit ner Demo zum Runterladen bei Paragon.

http://download.paragon.ag/demo/pm7_demo_g.exe

« Letzte Änderung: 18.03.06, 11:23:13 von Dieter Bock »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Und mit Testdisk probiert, passt schließlich auf eine Diskette.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi,

Demo gibt es schon aber mit denen lässt sich nichts machen weil die funktionen nur in der vollversion funktionieren (aus eigener Erfahrung). Ich würd dir raten dass du von edonkey die vollversion von acronis disk director suite runterladest.

Is viel besser als Partitionsmanager und viel einfacher.

Das mit edonkey ist zwar kein so legaler tipp aber leider hast du keine Wahl.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Thindboy!

Hab den acronis disk director suite heruntergeladen.
aber die deaktivierte Partition wird da nur als schraffiertes Icon angezeigt. Was muss ich jetzt da tun?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi,

Versuch mal mit Recover Partition. Ein schraffiertes Icon hätte ich nicht erwartet deswegen kann ich nicht genauer antworten.

Vergrößern:

Dafür klickst du auf Increase Free Space und dann wählst du die Partition die du vergrößern willst und dann wirst du gefragt von welcher partition du das nötige speicherplatz hernehmen willst, nimm dafür die partition die du kleiner machen willst.

Gruß Lucky

moin,
ich hab vorlgendes Problem. Ich hab wie Dieter beschrieben hat in Systemsteuerung -> Verwaltung .... gemacht und nun hat ein Wechesldatenträger die bezeichnung die meine 2. Partition hatte. und jetz funktionieren die meisten Icons nicht mehr und mein System is langsamer.

Hilfe !  :(


« Nach mind. 15 versuchen fährt PC erst vollständig hochnetzteil und die ALM Schalter »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Partition
Eine Partition ist ein eigenständiger Bereich auf der Festplatte. Festplatten lassen sich in mehrere Partitionen unterteilen, die dann wie eigene Laufwerke behandelt...

Partitionieren
Unter Partitionieren versteht man das Erstellen verschiedener Partitionen auf der Festplatte des Computers. Das Programm "fdisk" auf einer Windows-Startdiskette kann Part...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...