Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Einbau einer Zweitplatte

Hallo!

Habe, so glaube ich, soeben meinen zweiten Pc ruiniert bzw dessen Festplatte. Folgendes habe ich "angestellt" ::)... Da der Pc schon seit knapp zwei Jahren lief und auch relativ oft Online ist dachte ich mir formatieren käme mal wieder ganz gut. Da ich aber zu faul war um meine sämtlichen Daten auf Dvd`s zu verteilen baute ich eine zweite (neue) 80GB Platte ein. Habe auf Slave gejumpert, das IDE Kabel angeschlossen, die Stromversorgung sicher gestellt und den Pc wieder mit Bildschirm etc verbunden. :)
Nachdem ich den Startknopf gedrückt hatte kam mal lange nichts... dann nur das Logo des Mainboards, danach ein eigenartiges rattern im Gehäuse und Schluß. Also ich hab dann den Pc wieder ausgeschalten, die zweite Platte rausgenommen und versucht mit der "alten" normal zu starten. Ging auch nicht... Stand irgendetwas von Reboot *Text vergessen hab* or insert bootable Device. ???
Und weil ich grad so lustig drauf bin habe ich jetzt die Batterie aus dem Mainboard gekitzelt, weil ich drum bete dass nur das BIOS spinnt.

Könnte mir vllt jemand sagen, was ich falsch gemacht habe?  ():-)
Wäre ganz lieb!
Vielen Dank!

MfG,
Blackbox



Antworten zu Einbau einer Zweitplatte:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi

zuerst lesen:

==> Vor dem ersten Beitrag bitte beachten

und dann 2 Fragen klitzeklein & haargenau beantworten

? wer wurde als Slave gejumpert & wer nicht & warum
? welches IDE-Kabel wurde WO überall angeschlossen


« Ständiges Abstürzen, bitte Hilfe!"Kein CPU L2 Cache gefunden" »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...