Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

von PCI-Betrieb auf AGP-Betrieb umschalten

Hi!
Habe bei einem Kumpel Win2000 neu inst. Der hat eine Geforce 6600GT (AGP). In Everest Home steht, dass z.Z. der PCI-Betrieb eingeschaltet ist und, dass dies zu Problemen führen könne. Ich kapier aber nicht, wie das gehen kann, da die Graka wunderbar läuft und auch sonst alles i.O. ist.
Kann mir jmd. ein paar Tipps geben?
MfG O-Two



Antworten zu von PCI-Betrieb auf AGP-Betrieb umschalten:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

also davon hab ich bis jetzt noch nie was gehört...norm,alerweise schaltet sich das doch ab sobald der agp port in betrieb ist....

eventuell kannst du ja mal im bios schauen ob du das was einstellen kannst bzw aktivieren/deaktivieren

Hi!
Das is ja das Seltsame. Im BIOS ist der Port mit AGP, 8x, 256MB deklariert.
Aber vllt. irrt sich auch Everest einfach nur!?
MfG O-Two


« USB-Netzwerkadapter für eine HDDNeue Festplatten mit Flashspeicher »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
AGP Schnittstelle
Die AGP (Accelerated Graphic Port) - Schnittstelle ist auf neueren Mainboards die Schnittstelle für die Grafikkarte. Die Vorteile gegenüber dem PCI - Slot, in d...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...

COM Port
Die Abkürzung COM Port steht für Communication Port. Dies ist eine serielle Schnittstelle an PCs als Anschluß für Zubehör, wie Maus und Modem, a...