Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

SATA Festplatte an Controller (PCI-Karte)

Hi,

Habe das Problem, dass meine neue Sata FD im Windows nicht erkannt wird. Der Controller wurde nach dem üblichen Plug & Play Vorgang eingerichtet und wird im Gerätemanager auch ohne Fehler dargestellt.

Bitte um Hilfe denn ich hab schon einige Stunden herumprobiert!



Antworten zu SATA Festplatte an Controller (PCI-Karte):

 ???Hast du die Festplatte richtig gejumpert ??? ;) ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

schon in der Datenträgerverwaltung nachgesehen ob sie dort vorhanden ist. Dann muß sie evtl. noch partitioniert und formatiert werden.

rechtsklick Arbeitsplatz/Verwalten/Datenträgerverwaltung

Also in der Datenträgerverwaltung ist sie nicht dargestellt und über die Jumperpinbelegung gibt keine Beschreibung Aufschluß. Platte ist Samsung SP2004C

Eine SATA-Festplatte hat keine Jumper, bzw. braucht keine mehr.
 8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

wird die Platte denn bei Bootvorgang im BIOS angezeigt, oder wird nur der S-ATA Kontroller angezeigt ?

Dann mal ein Array definieren z.B. Strip 1+0

Also um mal weiter zu machen:

NEIN, die Festplatte wird nicht angezeigt, der PCI Adapter schon...

Ich sitze hier und bin kuz vorm durchdrehen...

was mach ich falsch?

ich hoffe du hast die sata ports im bios nicht deaktiviert

falls ja aktiviere diese

und wie mache ich das???^^

sorry war ein fehler von mir, ich habe angenommen das der sata chip auf dem mainboard ist

habe nicht daran gedacht, dass du eine pci-karte benutzt

Kann mir denn wirklich keiner helfen???

Hi,

Habe das Problem, dass meine neue Sata FD im Windows nicht erkannt wird.


Ich habe mir das ganze noch einmal durch gelesen. es ist auch einmal die frage gestellt ob die platte im bios angezeigt wird.
leider gibts du keine klare antwort darauf
du sagst nur das sie unter windows nicht angezeigt wird
wird sie nun angezeigt?
weißt du wie du ins bios kommst?

Beim Booten taucht der SATA-Controller kurz auf mit der Aufforderung
Press <CRTL+S> or F4 to enter Raid utility. Wenn  man das macht dann kommt die Meldung Utility Disabled. Das wars. Im BIOS kann man auch nichts dergleichen irgendwo einstellen.  >:(>:(


« Webcam testen RAM Speicher Single Rank oder Double Rank , was ist nun richtig...... »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
eSATA
eSATA ist die externe Version der SATA Schnittstelle: An die eSATA Ports an den PC- oder Laptop Gehäusen lassen sich spezielle Festplatten anschließen. Die Dat...

SATA
Die Abkürzung SATA steht für "Serial Advanced Technology Attachment" und beschreibt eine Verbindungstechnik zwischen Prozessor und Festplatte. SATA ist der Nach...

AT Bus Controller
Bei AT Bus Controller handelt es sich um einen Festplattenkontroller, die auch als Host-Bus-Adapter bezeichnet werden. Das Besondere bei diesem Kontroller ist es, dass be...