Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Hab da ein Prob mit dem RAM

Hi und hallo !!!!!

Ich weiss das dies schon oft Thema war, aber ich hätte es hern genauer.
Also, hier erst mal meine Daten :

AMD Athlon 64 3700+ (San Diego stepping)
Asrock Dual Sata 939 (Bios v2.20)
GeForce 6600 GT (128MB,AGP 8x)

Habe jetzt 2 mal Kingston Value Ram drin (PC 3200,DDR 400,MB 512; von www.nordpc.de - art.nr 16491) aber im Bios stehen die bei 166mhz und DDR 333. Is das normal oder was könnte das sein ?

Nachtrag : Habe jetzt mal nur einen Kingston drin und der läuft auch nur auf 333.

Vielen Dank für alles.

CU

« Letzte Änderung: 16.07.06, 08:57:37 von NeGu »


Antworten zu Hab da ein Prob mit dem RAM:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das ist wirklich ein kompliziertes Thema. Zunächst einmal ist es normal, dass er bei DDR nur die Hälfte anzeigt, weil der doppelte Wert ja auch nicht richtig ist. Es wird nur in einem Taktzyklus 2x zugegriffen, so dass die doppelte Taktrate "gefühlt" wird.

Dass du statt 400 nur 333 angezeigt bekommst, deutet allerdings schon darauf hin, dass die Chips nur mit verminderter Leistung arbeiten. Dass kannst du (vielleicht) mit Bios-Einstellungen ändern. Aber für Laien ist das eher nichts.

Lies dich mal hier ins Thema ein: Google

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also, etwas weiss ich schon aber bei der Sache bin ich etwas ratlos. Im Bios kann ich so nix großartig umstellen. Und bei "DRAM Voltage" stell ich lieber nix um.

« Letzte Änderung: 16.07.06, 09:33:16 von NeGu »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vielleicht hilft ein Bios Update.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das dachte ich auch erst, daher habe ich das neueste Update schon "reingeknallt".

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die erforderliche Einstellung ist eher bei "Overclocking" zu finden,denke ich. Aber deshalb auch der Hinweis, dass es eher nichts für Laien ist.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kann man das auch mit ner Software oder nem Jumper aufm Mainbord regeln ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die zuständige "Software" ist das BIOS. Windows ist ja noch überhaupt nicht dran. Jumper kann ich mir nicht vorstellen. Ich bin da aber nicht der "Spezi" für.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das Problem hat sich erledigt. Es war doch ne Einstellung im Bios (unter CPU configuration -> Clock Rate).


« pc kennt festplatte nicht mehrNotebook FS 1667G »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...

Datenrate
Als Datenrate bezeichnet man die größtmögliche Datenmenge, die sich innerhalb einer Sekunde übertragen lässt. Diese wird in Bit pro Sekunde geme...