Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Hochfrequenter "Pfeifton" aus PC inneren... Aaargh

Hallo an alle!

Habe n kleines Problem und komme da momentan nicht weiter...

Habe eben meinen PC aufgemacht, und einen zusätzlichen Lüfter ausgebaut, den ich bei den hohen Temperaturen extra eingabeut hatte.

Rechner wieder zu gemacht und seitdem begleitet mich ein extrem störender hoher Pfeifton, sobald Windows gestartet ist.

Dieser Ton startet gleichzeitig, mit dem Anzeigen des Desktops auf dem Bildschirm...

Habe auch schon mal das Gehäuse geöffnet um den Ursprung zu lokalisieren, jedoch ist es nicht genau zu lokalisieren.

Lüfter der GraKa geprüft --> ist es nicht
Lüfter CPU --> ist es nicht
Netzteil --> ist es nicht

Hört sich an als käme es aus einer der Festplatten, bzw. meiner Systemplatte...

Was mir jedoch aufgefallen ist, ist das das Geräusch verschwindet, wenn ich scrolle., bzw. ein Windowsfenster in der Grösse verändere..?!?!
Sobald ich damit aufhöre ist es weider da (!?GraKa?!)

Kann es sein, das es ein ElKo ist, der langsam den Geist aufgibt???

Das wäre echt mist, zumal ich nicht lokalisieren kann welcher, und wo...

Wenn jemand das Problem kennt, und oder Abhilfe weiss, ich bin für Vorschläge offen ;-)

Danke euch bereits jetzt!

Gruss Daddy



Antworten zu Hochfrequenter "Pfeifton" aus PC inneren... Aaargh:

genau das selbe problem hab ich auch. nur das es mittlerweile immer da ist. kann den pc überhaupt nicht länger anlassen. das geräusch ist echt extrem laut und hochfrequent. aber schon so das das garantiert jeder mensch hören würde.
hab auch schon alles abgesucht aber nichts auffälliges gefunden. Hilfe   :P

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Minmalkonfiguration:

Mainboard,CPU mit Kühler und Lüfter und Netzteil.
Starten und solange die Hardware dazu einbauen, bis ihr den Fehler gefunden habt.

naja, ich denk mal ich habs bei mir schon lokaliesiert. scheint aus diesen spulen zu kommen die aufm mainboard sind.
argglll.. grad hats wieder angefangen. dauert so zwischen 1-10min nachm rechnerstart, dann fängts an. gestern gings weg als ich den rechner einfach mal flachgelegt hab.
aber wenn ich an diesen spule wackle oder einfach auf die dinger draufdrücke tut sich garnichts. habe gehofft das es dann weg ist, dann hätt ich die einfach mit heißkleber eingegossen  ;D

naja, mach jetzt nen neustart... des hält ja keine sau aus.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich glaube nicht, dass besagten Spulen es sind, ob Du den PC auf die seite legst ist denen völlig eagl. ich tippe daher eher auf ein bewegliches Teil im PC. Lüfter,HDD,NT oder so.!!

jep. HDD war auch mein erster Gedanke als ich das Problem gelesen habe... aber das mit dem, das das geräusch beim Scrollen weg ist... seltsam...

Definitiv sicher ist, dass es sich nicht um eine der Spulen handelt. Die können nämlich keine Hochfrequenten Töne erzeugen. Lüfter halt ich auch für ausgeschlossen. Denen ist es nämlich egal, ob ich ein Windows-Fenster öffne oder nicht...

Vielleicht ist es aber auch ein Windows-Fehler und der Ton kommt aus den Systemlautsprechern. Schalt die mal aus und versuchs dann nochmal. Du kannst sie im Gerätemanager deaktivieren.

Hi,

solche hochfrequenten Pfeiftöne kenne ich eigentlich nur von fehlerhaft eingestellten Monitoren (falsche Hertzzahl). Probier doch mal ob das Pfeifen aufhört, wenn du da was änderst.  :-\

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja genau, siehe Antwort 2. Manchmal redet man gegen eine Wand.

Ich hatte es dies bezüglich mal mit einem periodisch auftretenden Intervall zu tun und bei mir lag es am Gehäuselüfter.


« Festplatte Bekomme ich meine alte Soundkarte unter Windows 10 wieder zum Aufnehmen? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Toner
Als Toner bezeichnet man vor allem in Kopieren und Laserdruckern verwendeter Farbstoff. Es ist ein Pulver winzigkleinen Teilchen. Aufgrund dieser sehr kleinen Teilchen is...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...