Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

AMD XP 2000+ 57 Grad Celsius zu heiß???

Hallo,
mein PC AMD XP 2000+, 512 MB DDR-RAM, 40 GB Platte, Win 98 SE wird nach ein paar Stunden 57 Grad warm, läuft dabei aber stabil, ist das nicht trotzdem ein bißchen zu heiß?



Antworten zu AMD XP 2000+ 57 Grad Celsius zu heiß???:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

liegt immer noch im Normbereich, allerdings wären ein zusätzliche Casecooler immer ratsam. Evtl. einer weiter unten der reinbläst und einer weiter ober der rausbläst.

gruß

john

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
habe von Kühlern keine Ahnung, habe einen auf der CPU und einen vorne unten, der nach hinten bläst.
Was ist ein Casecooler?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Gehäusekühler !

hinten am Gehäuse hast Du vielleicht noch Platz für einen oder gar 2 solcher 80mm Cooler, den unteren zum reinblasen, den oberen zum rausblasen, es sei denn das Gehäuse hat da gar nix mehr dann ist´s sense.
Der vordere ist auch ok, bläst der vielleicht über die Festplatte?
gruß

john

die temp . ist noch in ordnung. befolge am besten den rat von tempusfugit.

du hast wahrascheinlich einen hitzesatu im case, da ja die jeiße luft nicht nach draußen befördert wird.


« Seagate Festplatte Ohne FunktionMein Brenner brennt nicht mehr »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!