Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Motherboard neu

Hi,
habe ien neues motherboard von Elitegroup K7S5A-pro in bestehenden Rechner eingebaut. Eine gebrauchte CPU von AMD dazu. Lief am Anfang mit WIN 98 recht gut. Nach ca. 2 Std. Laufzeit insgesamt fährt der Rechner nicht mehr hoch. Auch Tastatur wird nicht mitangeschaltet beim Einschalten des Rechner. Kann mir jemand helfen?



Antworten zu Motherboard neu:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Typisch Elitegroup ;)

1. Versuche es mit einem BIOS-Reset (wie das geht, steht im Handbuch des Mainboardes).

2. Wenn das nichts hilft, entferne alle IDE-Kabel und Strom von den Laufwerken. Entferne zudem auch alle unnötigen Steckkarten (außer Grafikkarte, versteht sich ;) ). Dann starte den Rechner. Wenn das funktioniert hat, alle Hardware wieder Stück für Stück anklemmen bzw. einbauen.

con\con

 >:(

Typisch Elitegroup!

Mach nen Hardwarereset. Pass aber auf das du nix falsch machst. Knopfbatterie raus-rein. Wenn dann net funktioniert is das schlecht.

Hallo, ich gebe dir mal nen TiPP: Kauf dir ein neues Motherboard. Das ist das schlesteste Motherboard das es gibt. Hab selbst 3 Stck gehabt und bin mit allen dreien zurück gelatscht und habe mir ein Soltek Mb geholt und seit dem 0 Prob!!!


« Problem Mainbord - SpeicherFX5600 auf FX5900? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

CPU
Siehe Prozessor ...

AMD
Die Abkürzung AMD steht für Advanced Micro Devices und ist der Name eines US-amerikanischen Prozessor- und Chipherstellers für Windows-Computer mit dem Sit...