Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Laptop Bildschirm plötzlich schwarz

Hallo,
ich hoffe ihr könnt mir helfen, bin nämlich mit meinem Latein völlig am Ende...

Gestern abend war ich gerade am Laptop als plötzlich der Bildschirm aus ging.
Der Laptop läuft oft über mehrere Tage und ich habe in nun ca. 1 1/2 Jahre und nie Probleme gehabt. Ich musste nichtmal XP neu installieren in der ganzen Zeit.

Wenn ich den Bildschirm zu klappe und wieder auf mache, flackert er kurz auf und ist dann sofort wieder aus. Das seltsame ist, das wenn ich einen Hardware Bildschirm dran stecke, dieser auch aus bleibt (standby).

Virus kann es eigentlich nicht sein, da ich nun mit zwei scannern durchsucht habe und nichts fand. Per Windows Remotedesktopverbindung komme ich ohne Probleme drauf und kann arbeiten und checken.

Der Geräte Manager meldet keine Probleme.

Da ich mich lokal am Laptop ohne Grafikkarte nicht anmelden kann, funktionieren leider auch die "Hardware tasten" nicht, also ich kann nicht per Tasten druck auf Hardware Bildschirm umschalten, vielleicht liegt es daran.

Bei dem Laptop handelt es sich um folgendes System:
Siemens/Fujitsu AMILO Pro
Intel 1,5 GHz
512 MB Ram
WLAN
usw. usw.

Kennt jemand von euch das Problem, oder hat schonmal davon gehört?

Ich hoffe dass es Softwaremäßig irgendwas ist, da ich mich nicht so wirklich traue das Ding aufzuschrauben und nach dem Kabel zu schauen.

Danke im Vorraus

Hunter



Antworten zu Laptop Bildschirm plötzlich schwarz:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast du noch Garantie??

P4

nein ich glaube nicht. Muss mal nachschauen.

Aber bevor ich das Teil einschicke,
würde ich gern alle Optionen durch haben :)

Kleines Edit, was ich noch vergessen habe:

Ich habe immer noch das Gefühl das es an irgendeiner Art von Virus liegt.

Da mein Abonnement für Norton Anti Virus 2006 abgelaufen war, habe ich dieses gestern ca. 1 Stunde vor Auftreten des Problems deinstalliert...

Vielleicht hängt dies damit zusammen. Ich wurde bei der Deinstallation gefragt, ob ich die Dateien die sich in Quarantäne befinden löschen will, was ich bestätigt habe.

Aber, wie gesagt Gerätemanager meint alles in Ordnung an Grafikkarte usw.

mfg

Hunter

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Häng doch mal einen Zweitmoni an und schalte mit Alt+F5 um . Schau erstmal mit einer Taschelampe , ob im Hintergrund nicht doch ganz schwach das Bild da ist !!
Wenn ja :
Note Lap Hintergrund Beleuchtung
http://www.backlight4you.com/de/products/lamps/support/ccfl_faq.htm
Mach am Zweit-Moni ein Image deiner Platte , bevor Du den wegschickst !!!


« Arbeitsspeicher wird nicht erkanntsmart base mpc190 tintenfilz fast vollichael »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Blende
Die Blende, oder auch fotografische Blende, ist eine mechanische Vorrichtung und Teil des Objektives bei Foto- und Videokameras. Dieser Teil des Objektivs kontrolliert di...

Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...