Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

USB-Stick kann nicht gelöscht werden

Hallo,
ich habe auf meinen Stick (1GB, Joi-ic) einen Ordner mit Inhalt geladen und war damit auf einem anderen PC.
Komme nach Hause, will den Stick wieder leer machen, d.h. alles Löschen und siehe da, es geht nicht.
Kommt immer die Meldung :
Die Quelldatei oder vom Quelldatenträger kann nichtgelesen werden.
Was kann da los sein ??
bzw. was kann ich tun ??
 
mfg fritz
 
mfg
fritz 



Antworten zu USB-Stick kann nicht gelöscht werden:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
http://tinyurl.com/yxlhfq  ergoogelt .....
http://www.supportnet.de/threads/1052555/1  ggf ganz am Ende ??
Als Admi "Besitz übernehmen" ??
 unlocker probieren ??

Hallo,
habe das problem gelöst.
Und zwar bin ich auf dem laufwerk mit der li.Maustaste gegangen und dann auf Formatiren und OK.
Und siehe da der Stick ist leer.
Danke für alle Hilfe und Tipps.

mfg
fritz

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich dachte , Du willst die Daten retten ....  :o::) ???


« Lexmark x125Probleme mit Treiber für USB-Stick unter WIN98 SE »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!