Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

wieder in deutschland (HP-Notebook mit USA-Stecker anschließen)

Hallo,

is mir nun ein bischen peinlich... :-[
Also, ich hab ein HP notebook von USA mitgebracht. Nun passen ja die Stecker nicht in unsere Steckdosen... Wie krieg ich das Ding hier zum Laufen. In der alten Wohnung war das kein Problem, weil wir dort US Steckdosen hatten. Aber hier im "echten Leben" hab ich das nicht. Gibt es da ein Kabel das ich kaufen kann? Oder muss ich so einen schweren Transformator/Spannungsumwandler benutzen?
Ist mir auch peinlich jemanden von Angesicht zu Angesicht zu fragen.
Lieben Dank im Voraus,
Dusselchen

« Letzte Änderung: 27.11.06, 18:39:08 von Dr.Nope »


Antworten zu wieder in deutschland (HP-Notebook mit USA-Stecker anschließen):

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ist das ein 220V Netzteil ? Dafür gibt es "Reiseadapter" !!!

Prüfe auf jeden Fall zuerst, ob du die Spannung des Netzteils von 110 Volt (USA-Norm) auf unsere 220-230 Volt umstellen kannst. Ansonsten brauchst Du, wie Du selbst schon erwähnt hast, einen Spannungswandler.  ;)

Also in der Beschreibung steht:
"this product is designed for IT power systems in Norway with phase-to-phase voltage not exceeding 240V rms." Norwegen -aha...

und

Input Power                  Rating
Operating voltage            18,5V dc - 19,0 Vdc
Operating current             3,5 A or 4,74 A


Der Sticker auf dem Netzteil sagt:
Wide range input 100- 240V ~ 1,7A 50-60 HZ
output 18,5V

Ich als Dusselchen versteh da nur Bahnhof.
Hiiiielfe!

Das Netzteil kann demnach mit einer Spannung im Bereich von 100 V - 240 V betrieben werden. Irgendwo muss das einstellbar sein: Meist gibt es einen Schiebeschalter, auf dem die eingestellte Spannung erkennbar ist.

ach baumi,
danke! du bringst langsam licht in mein dunkel  :-*
schalter und knopf hat das ding aber nicht. ich denke, ich werde mit meinem eleganten umwandler vorlieb nehmen. damit hat ja auch mein staubsauger seinen spass. da kann doch dann nix passieren, oder?

mit einem reiseadapter habe ich mein epiliergerät getötet. davon lass ich lieber die finger

Wenn Du das Notebook in den USA benutzt und seither nichts mehr dran geändert hast, dürften 110 V eingestellt sein. Oder hast Du es drüben nicht direkt am Stromnetz gehabt? Im Manual müßte sowas wie die Spannungsumstellung doch drin stehen.

nein, ich hab es bisher nur in usa und auf us stützpunkt benutzt. also ist es noch in den original settings. naja, bis auf norwegen (warum das??) hab ich nicht viel gefunden. ausser etwas über ac und dc.

...ich denke, ich werde mit meinem eleganten umwandler vorlieb nehmen. damit hat ja auch mein staubsauger seinen spass. da kann doch dann nix passieren, oder?

Ist das sowas? Da passt dann auch gleich der 3-Pin-Stecker ;D: http://www.amazon.de/exec/obidos/search-handle-url/index=ce-de-all&field-keywords=spannungswandler%20110v&results-process=default&dispatch=search/ref=pd_sl_aw_tops-3_ce-de-all_14664385_1&results-process=default?tag2=de-de-google-21

nein, eher so was

http://cgi.ebay.de/Spannungswandler-220-V-110-V-f-Geraete-m-US-Stecker_W0QQitemZ320052792617QQihZ011QQcategoryZ10650QQrdZ1QQcmdZViewItem

aber der 3-pin stecker passt da auch rein, wie gesagt, der staubsauger wird damit genutzt. nur für den epilierer im bad war mir das ding zu gross und zu schwer. deshalb hab ich ihn mit dem reiseding getötet...


« Notebook fährt nicht mehr hochIntel oder AMD Athlon 64 3700+ was etz? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Crossoverkabel
Ein Crossoverkabel, auch unter den Begriff Crosskabel bekannt, bezeichnet ein achtadriges Netzwerk- oder LAN-Kabel, bei dem in einem der beiden RJ45-Stecker die Adern ver...

Patchkabel
Als Patchkabel oder Patch-Kabel bezeichnet man in der Netzwerktechnik in der Regel herkömmliche Netzwerkkabel mit RJ54 Stecker: Das sind die Kabel, die man zum Ansch...

LAN Kabel
LAN Kabel mit RJ45 SteckerLAN-Kabel (auch Ethernet- oder Netzwerk-Kabel genannt) sind die Kabel, mit denen die PCs in einem lokalen Netzwerk (LAN) mit dem Router oder Swi...