Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Speicher werden nicht erkannt!!!

Hallo zusammen, brauchte mal Hilfe. Habe ein Board v Intel D975 XBX, laut Hersteller erkennt dieses bis zu 8GB Speicher. nun habe ich 4GB verbaut mit 4xDualspeicher je 1GB von G.Skills. Windows erkennt aber nur 3325MB (3,25GB). Ich habe es auch schon mit Corsair XMS2 selbe Bestückung probiert. Keine Änderung. Wie kann ich feststellen, ob das Board ne Macke hat oder ich zu Blöde bin.

Vielleicht kann mir ja jemand weiter helfen, Danke schon mal ::)

Gruß hanseat67 



Antworten zu Speicher werden nicht erkannt!!!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was zeigt das Bios an bzw. der Postscreen nach dem Einschalten des Computers ??? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
Win XP in der 32bit-Version unterstützt zwar bis zu 4 GB Speicher, aber Win zeigt nur den Speicher an, der für das System  und die Anwendungen übrig bleibt. Ein-/Ausgabegeräte wie Soundkarte/-Chip und PCI-Komponenten verbrauchen auch RAM-Speicher.
aus: PC-Welt 12/06

Hallo, beim hochfahren kann ich leider nicht viel sehen. Wenn ich dierekt in Bios gehe wird da ein Gesammtspeicher von 4 GB angezeigt. Ich habe home Everest auf dem Rechner, dort sollte dann doch aber 4 GB stehen. Steht aber auch nur 3,25 GB.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann ist alles korrekt. Dein Board ist ok und Windows XP kann leider nur maximal 3 GB RAM verwalten. Das hängt mit der Adressierung zusammen ... 8)

Danke, arbeitet der Rechner dann trotzdem mit 4 GB Speicher, auch wenn Windows diese nicht anzeigt/erkennt? Und als zweites, sind 4 GB überhaupt sinvoll? Ich weiß das hängt von den Anwendungen ab die man machen will und ich bin ein normaler anwender was das betrifft.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was Windows nicht adressieren kann, wird auch leider nicht unterstützt. Für normale Anwendungen reichen 2 GB RAM dicke aus. Für aufwändige Video- und Fotobearbeitung oder CAD usw. würde ich dann auch schon eher 3 GB RAM empfehlen. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Selbst dafür reichen 2GB. Siehe meine Sig.
 

Alles klar, wieder was dazu gelernt. Eine Frage hätte ich noch. Ich habe zwei Sata Festplatten angeschlossen die über IDE laufen. Auf meinem Board habe ich 4 schwarze Anschlüsse und 4 blaue Anschlüsse. Wenn ich die zweite Festplatte über die blauen Anschlüsse anschließen will, ist diese dann zwar kurz im Startbildschirm aufgelistet aber im Gerätemanager nicht zu sehen. Abhilfe soll ein Raid Treiber schaffen. Diesen habe ich auch installiert und trotzdem ist die Platte nicht zu sehen. Da ich leider in der Raid konfiguration nicht so bewandert bin, können Sie mir vielleicht weiter helfen

hanseat67 


« Suche neue grafikarteGrafigkarte kaputt, welche neue ? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...

Motherboard
Siehe Mainboard. ...

Keyboard
Ein Keyboard ist ein elektronisches Tasten-Musikinstrument, das ähnlich einem Klavier aufgebaut ist. Es enthält schwarze und weiße Tasten zum Spielen...