Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

1 GB Speicher wird nicht erkannt

Hi,

habe nun 3 GB Speicher im PC und mein neuer 1 GB Riegel wird nicht erkannt.

Im Bios und unter Windows Vista stehen nur 2 GB .

Habe ich den falschen gekauft ?

Dies Stand in der Artikel Beschreibung :

SAMSUNG 1GB PC 3200 DDR 400 Mhz 184PIN 1 GB G GO PC3200

 SAMSUNG BRAND NEW

BRAND NEW 1GB PC 3200 DDR 400 Mhz

 128x64 HIGH DENSITY

SUPPORTS DUAL CHANNEL

1GB DDR 400MHz, PC3200, 2.5V, Non-Parity, Non-ECC, 184-pin

DDR memory, or Double Data Rate memory, is an evolutionary new memory technology that doubles data throughput to the processor. As an evolution of today’s PC133 SDRAM, DDR leverages the existing production and environment to provide unrivaled PC performance at an affordable price.

Specifications:1GB 400MHZ 184PIN DDR Memory, No-ECC. Higher performance over mainstream PC100 or PC133 memory. Up to 3.2 GB/sec of peak bandwidth using PC3200 DIMMs (with DDR400 memory chips). JEDEC Standard. 184 pin DIMM, non-ECC. DIMM Lead pitch: 1.27 mm. 2.5 Volts. SSTL-2 I/O Interface. SPD Support. Support for Memory Chip Stacking. 

 TECHNICAL SPECIFICATIONS

    *

      Brand new.
    *

      It is well tested.
    *

      1 GB
    *

      Non ECC
    *

      Gold leads
    *

      Operating voltage: 2.5V

Please email for compatibility questions before purchasing

Motherboard must be able to take 1 GB in each slot


 :o:o:o:o:o:o:o ??? :P::):-X
 



Antworten zu 1 GB Speicher wird nicht erkannt:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

Sonderangebot aus USA - stimmts ???

Hast du geprüft ob der RAM mit deinem Motherboard kompatibel ist ???

Welches Board hast du ???

opelmeister

jaaaaaaaaaaaaa made in USA  ;D

Board : FS D1567-33

Speicher :

1 GB Samsung ( wird nicht erkannt )
1 GB Apacer aktiv
512 MB Apacer activ
512 MB Samsung activ

Habe extra drauf geschaut das alle Riegel CL3 sind und PC3200....

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

OK - da kaufe ich auch immer. Aber nur wenn er zum Board passt. Das ist aber bei FS ein Problem. Der eine geht, der andere nicht (siehe Samsung)

Aber in der jetzigen Konfiguration müsstest du 3 GB RAM haben. In deinem Anhang ist aber nur von 2,5 GB die Rede. Wie setzen die sich zusammen ???

opelmeister

PS: dir ist hoffentlich bekannt das Windows und Vista 32bit von 3 GB höchsten 2,7 GB erkennen ???
 

« Letzte Änderung: 30.10.07, 19:36:27 von opelmeister »

..die laufen nicht syncron, andere Herstellungsart..Takt.

Moin,

OK - da kaufe ich auch immer. Aber nur wenn er zum Board passt. Das ist aber bei FS ein Problem. Der eine geht, der andere nicht (siehe Samsung)

Aber in der jetzigen Konfiguration müsstest du 3 GB RAM haben. In deinem Anhang ist aber nur von 2,5 GB die Rede. Wie setzen die sich zusammen ???

opelmeister

PS: dir ist hoffentlich bekannt das Windows und Vista 32bit von 3 GB höchsten 2,7 GB erkennen ???
 

wieso denn das bitte ? Vista erkennt nur 2,7 GB ? würde ich 4 GB drinn haben , Vista erkennt aber nur 2,7 , heisst aber nicht gleich das dann nur 2,7 GB laufen oder  ;D

Setzt sich so zusammen :

Ich habe alle 4 STeckplätze besetzt mit

1 GB
3 x 512 MB

1x 512 MB fliegen raus und wollte diesen mit dem 1 GB Samsung ersetzen  :)

Beide 1 GB riegel an die äusseren Steckplätze und die zwei 512er neben dran ....auf dem Board


   
« Letzte Änderung: 30.10.07, 20:23:43 von andre1112 »

..normaler Weise müßte das gehen, doch du sagtest das der eine in America hergestellt wurde, ich denke da ist vieleicht ein schnellerer/langsamerer Takt normbedingt?

..normaler Weise müßte das gehen, doch du sagtest das der eine in America hergestellt wurde, ich denke da ist vieleicht ein schnellerer/langsamerer Takt normbedingt?

Neee, habe meinen Riegel in den USA gekauft da die Speicher aus America um einiges billiger sind wie bei uns in Deutschland !

ich denke wohl kaum das die in den USA anders getaktet sind wie in EUropa oder Asien !

Pc3200 sind Pc3200 egal woher  :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

leider ist das so. Bei 3 GB sind es max 2,7 GB Erkennung und bei 4 GB max 3,2 GB Erkennung. Erst mit der 64bit Variante von Vista wurde diese Beschränkung aufgehoben.

hier lesen

Weiterhin ist die Konfiguration deines RAM 128x64 HIGH DENSITY das Problem, mit welchem Das Board nicht klar kommt. Du brauchst vermutlich 64x8 Low Density RAM.

opelmeister




 

Moin,

leider ist das so. Bei 3 GB sind es max 2,7 GB Erkennung und bei 4 GB max 3,2 GB Erkennung. Erst mit der 64bit Variante von Vista wurde diese Beschränkung aufgehoben.

hier lesen

Weiterhin ist die Konfiguration deines RAM 128x64 HIGH DENSITY das Problem, mit welchem Das Board nicht klar kommt. Du brauchst vermutlich 64x8 Low Density RAM.

opelmeister




 

hm und wie finde ich heraus opelmeister welchen RAM ich die ganze Zeit schon benutze ob LOw oder High ... mit Everest sieht man das ja nicht oder   

Würden die Kunden bereit sein, mehr Geld in ihre Hardware zu investieren, dürfte es einige der von Cook angesprochenen Probleme nicht geben. Weitere Informationen und technische Details lassen sich im Weblog von Doug Cook einsehen.


Da Lachen ja die Hühner  :o:o:o:o:o;D;D;D;D

So müssten zusätzliche Bauteile verwendet werden, die aber für erhöhte Produktions- und Entwicklungs- kosten sorgen.


tztztztztz Entwicklungskosten OKAY kein Ding !
Aber Produktionskosten ? nur weil ich ein paar Bauteile mehr rein setzten lasse in die Platine ....glaube ich keinen meter !  ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

also Kollege, diese Diskussion ist schon ziemlich alt. Für Besserwisser und Hühnerlacher noch ein Forum wo dieses diskutiert wurde:
http://www.wer-weiss-was.de/theme23/article3329591.html

Ansonsten selber mal googln.

Auch über die RAM Konfiguration kannst du mir ruhig folgen.

opelmeister

PS: Ich hörte mal einen coolen Spruch: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fr.... halten.

Jede Wette: Der neue RAM wird nicht mal einzeln erkannt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

PS: Ich hörte mal einen coolen Spruch: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fr.... halten.


Wahre Worte  [love]
Moin,

also Kollege, diese Diskussion ist schon ziemlich alt. Für Besserwisser und Hühnerlacher noch ein Forum wo dieses diskutiert wurde:
http://www.wer-weiss-was.de/theme23/article3329591.html

Ansonsten selber mal googln.

Auch über die RAM Konfiguration kannst du mir ruhig folgen.

opelmeister

PS: Ich hörte mal einen coolen Spruch: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fr.... halten.

Jede Wette: Der neue RAM wird nicht mal einzeln erkannt.

was denn letzt los ? man wird sich ja mal beklagen können über die sogannten produktionskosten  :)

das meine Platte den Riegel nicht frisst hast du mir verständlich erläutert und ich wollte nur noch wisseen wie ich nun feststellen kann welche Riegel mein Board genau nimmt , entweder die Low oder High..... und wo kann man das herausfinden ? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

 

Zitat
feststellen kann welche Riegel mein Board genau nimmt , entweder die Low oder High..... und wo kann man das herausfinden ? 

Am besten auf der Homepage von FS. Wenn du bei der Identnummer FS1567 eingibst findest du unter anderem auch ein technisches Handbuch. Dort ist unter RAM Aufrüstung ein Link drin. Wenn du dem folgst kommst du nur weiter wenn du die Serienummer hast. Also bei mir gings nicht. Habe deine Seriennummer nicht.

Deine anderen Bausteine können nur Low Density sein. Folglich danach suchen. Ach ja, beachte auch die Bestückungsfolge wenn du das Handbuch liest.

opelmeister

« Geforce 8950GX2Brother Drucker - bei leeren Patronen weiterdrucken? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Arbeitsspeicher
Siehe RAM. ...

Hauptspeicher
Siehe RAM. ...

Speicherkarte
Speicherkarten sind externe Speichermedien, die in verschiedenen Endgeräten und dem Computern benutzt werden. Viele Geräte haben zwar einen internen Speicher, d...