Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

grafikkarte als primär karte

hallo,
ich habe ein amd sempron 3000+ mainboard mt eingebautem geforce 6100 grafikchip.
da mir der chip zu schwach ist hab ich mir eine geforce 7600 gt gekauft und eingebaut.
ich würde sie gerne mit diese karte spiele über den monitor laufen lassen aber ich bekomme es einfach nicht hin.

mein pc:
windows xp sp2
amd sempron 3000+
1.81 ghz
1024 mb arbeitsspeicher

benutze den neusten Firefox



Antworten zu grafikkarte als primär karte:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wie stark ist denn dein Netzteil und wieviel A hast du dort auf der 12V-Leitung? Es sollten mindestens 15A sein.

ich weiß nicht genau da steht so viel,
also das ist ein 230v power pentium IV pfc netzteil

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das hilft nicht weiter. Die genauen Daten müsste man schon wissen und wie stark dein Netzteil (Watt) ist. Es kann nämlich sein, dass dein Netzteil für diese Grafikkarte viel zu schwach ist.

aslo da steht max 400 ich glaub das heißt maximal 400watt

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
aslo da steht max 400 ich glaub das heißt maximal 400watt
Richtig! Und 400 Watt könnten etwas schwach sein. Besorge dir mal ein Netzteil mit mindestens 450 Watt. Schau mal hier zum Beispiel:

Klick

Hast du den onBoard-Grafikchip im Bios deaktiviert? Manche Boards erkennen auch, wenn eine andere Grafikkarte eingebaut ist und deaktivieren diesen dann automatisch. 

also im bios hab ich es schon versucht auf pci express umzustellen, hab dann beim neustart den monitor in die karte gesteckt und bekamm ein bild aber sofort nach dem windows logo geht der monitor in den standby modus.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das deutet darauf hin, dass dein Netzteil zu schwach ist. Besorge dir ein neues und du solltest keine Probleme mehr haben.

dann bleibt mir wohl nichts anderes übrig dakne für deine hilfe.
ich melde mich dann nochmal falls es nach dem neuen netzteil immer noch nicht geht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

OK - mache das. Da ich nicht weiß, wieviel € du dafür ausgeben willst, würde ich dir zu einem guten Qualitäts-Netzteil von Enermax oder Be Quit raten und 450 Watt ist das Minimum in deinem Fall für diese Grafikkarte.   

ich hohle mir von hier http://computerschnaeppchen.de/start.htm?imprint.htm

das 580watt netzteil
das kostet nur 32.90€
hab da schon öfters eingekauft und war immmer zuffrieden.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Von solchen Billig-Netzteilen kannst du leider nicht sehr viel erwarten. Und weitere technische Daten dazu fehlen. Naja, einfach ausprobieren ... 8) 

hab haber auch schon gute sofort käufe bei ebay gefunden für 580 watt für ca. 30€ atx netzteile

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wichtig ist nicht nur die Watt-Leistung, sondern auch, wieviel A auf der 12V-Leitung ist. Und da sollten mindestens 18A oder besser noch mehr sein.


« DatumsanzeigeHp Pavilion von 2006 , lässt sich Grafikkarte tauschen??? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Firefox
Firefox (auch: Mozilla Firefox) ist ein kostenloser, von Mozilla entwickelter Open-Source Browser, der neben dem Google Chrome, Apple Safari und dem Microsoft Internetexp...

Wiederherstellungspunkt
Siehe Systemwiederherstellung. ...

Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...