Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Partitionen Logisch und Primär

Hallo Liebes Forum,

Also ich habe 6 Partitionen auf meiner Festplatte.

Es sind folgende: C,D,E,F,G,H

Mein Vista 64 Bit ist auf der C Partition installiert die sehr wenig speicher hat, und immer bis auf den letzten kb vollgepackt ist.

Daher wollte ich mein speicher neu partitionieren, ich wollte eine anliegende Partition nehmen, da hatte ich an D gedacht, doch D steht nicht zur auswahl, jede andere schon.

Die sache ist im partitionsmanager steht das meine C Partition NICHT aktiv ist und eine Logische festplatte ist, und meine D Festplatte AKTIV ist und eine Primär festplatte ist, müsste nicht die C partition die primäre sein?

Ich habe die option das ich die D festplatte in eine logische festplatte umwandeln kann, doch dann kommt auch die warnmeldung "achtung es kann sein das das system ggf. nicht mehr bootfähig sein wird"...das hat mich abgeschreckt...


Ich würde nämlich gerne die C und D Partition zu einer machen. Und diese dann zur Primärpartition.

Nur ich weiss nicht wie,bitte helft mir!

mfg wildgans  



Antworten zu Partitionen Logisch und Primär:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

welches pogramm soll da verwendet werden?
Wenn Du pech hast,gehen die enthaltenen daten verloren.
Wenn man immer alle pogramme in die systempartion reinballert,ist das ganze auch kein wunder.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nein, ich habe keine Programme in die Systemfestplatte geballert,ich habe der partition nur zu wenig Speicher gegeben, un den partitionsmanager den ich zur verfügung habe ist der "Paragon Partition Manager".

Meine frage Wie mache ich die C und D Partition zu einer Partition, und wie mache ich diese zu einer Primärpartition?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das lass mal so sein,das wird in die hose gehen.
Ohne datensicherung wäre das nicht zu empfeheln.
aus windows heraus sollte man das auch nicht machen.Besser eine cd mit dem pogramm nehmen.
Die partion D: ist zu löschen,dann der freiwerdene speicherplatz den systempartion zuzuschlagen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also meine D partition ist schon leer, aber ich kann sie bei der C Partition nicht drauf machen, der unterschied ist, die D partition ist meine primäre, und der rest (darunter auch die C partition) sind Logische partitionen.

Ich möchte einfach nur den Speicher der D festplatte der C festplatte hinzufügen, nur wie?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wenn die primäre leer ist,dann wäre die zu löschen.Danach den platz der systempartion zuschlagen.warum deine systempartion nicht primär ist,weis ich nicht.

klingt ein wenig merkwürdig.
Könntest du mal bitte einen Screenshot Deiner Datenträgerverwaltung hier reinstellen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
klingt ein wenig merkwürdig.
Könntest du mal bitte einen Screenshot Deiner Datenträgerverwaltung hier reinstellen?


Hier der gewünschte Screenshoot, er ist aus dem partitions manager.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wenn man da auch ohne lupe was lesen könnte,wäre das sehr fein....

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
wenn man da auch ohne lupe was lesen könnte,wäre das sehr fein....

Dann hier mal der direktlink:
http://www.pic-upload.de/view-6099997/Partitionen.jpg.html

einfach bild nochmal anklicken und es wird grösser.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Da scheint seinerzeit beim instalieren was falsch gelaufen zu sein.
Die partion aich auch noch aktiv,was aber dür eine datenpartion nicht erforderlich ist.
könnte man partion löschen,sofern es nicht die systempartion ist?
Irgendwie verwundert es mich,das bei 39GB systempartion diese zu klein sein soll...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Da scheint seinerzeit beim instalieren was falsch gelaufen zu sein.
Die partion aich auch noch aktiv,was aber dür eine datenpartion nicht erforderlich ist.
könnte man partion löschen,sofern es nicht die systempartion ist?
Irgendwie verwundert es mich,das bei 39GB systempartion diese zu klein sein soll...

Ja, und meine Systemfestplatte ist Inaktiv...
habe meine D Partition mitlerweile Komplett leergelöscht, aber es sind immer noch 1,4Gb belegt, ich habe dort die 3 folgenden unsichtbaren ordner:

Recycle.bin
Boot
System Volume Information

es scheint mir das windows von dieser partition startet.

Ich möchte aber die D partition mit der C verbinden, und dann windows über die neue starten lassen, die D partition ist komplett leer, wie kann ich fortfahren? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich würde daten sichern und system kompelt sauber neu machen,dürfte besser sein,als weiteres herumbasteln.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

genau, auf D: liegen die Bootdateien und auf C: das System.

Ob es klappt kann ich nicht voraussehen, Sicherung/Image muss vorhanden sein, ansonsten könnte Neuinstallation fällig sein.

Das ganze kann nicht unter Windows ausgeführt werden.
Ich würde gparted verwenden, da ich damit immer gute Erfahrungen gemacht habe im Gegensatz zu Paragon Partition Manager.

D: ist zu löschen
C: ist nach vorne, mit dem in der Zwischenzeit freien Speicher, zu erweitern.
Ist diese Operation abgeschlossen, dann von der Vista CD booten und eine Reparatur für Startprobleme durchführen. Hoffe deine DVD kann dies. 

Dann kann noch das Problem auftreten, dass die Registry immer noch auf D: zeigt, obwohl Windows jetzt ja eigentlich auf C: ist.

« Letzte Änderung: 22.06.10, 18:25:03 von AchimL »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann versuche ich demnächst alles neu zu machen. Danke für die hilfe, das mit dem partitionieren ist mir etwas zu kompliziert.


« Windows Vista: andere Schriftart in den FensternVista vom Laufwerk D: entfernen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Bit
Ein Bit ist die kleinste Speichereinheit eines Computers. Sie kann die Werte Eins oder Null annehmen (eins gleich Strom an und null gleich Strom aus) und leitet sich aus ...

Bitmap
Eine Bitmap oder auch Windows Bitmap ("BMP") ist die direkte Abbildung einer Pixelgrafik im Arbeitsspeicher der Grafikkarte oder auf dem Monitor. In einer Bitmap werden a...