Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

geforce 8800gts

hallo!

da meine alte graka (7900gt von xfx) hin ist, hab ich sie zurück an hardwareversand geschickt. die haben mir jetzt angeboten mir den kaufpreis zurück zu erstatten, was ich natürlich annehmen werde.

ich würde mir gerne als ersatz eine geforce 8800gts kaufen.
wenn ich noch ca 60 euro auf den kaufpreis drauflege kriege ich eine mit 640 mbram.

jetzt meine frage:

gibt es zwieschen msi, asus, evga, xfx....qualitätsunterschiede oder kann ich da einfach irgendeine nehmen?

mfg xxx
 



Antworten zu geforce 8800gts:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hi nee qualitätsunterschiede gibt es eigentlich nicht es sei du nimmst Xpertvision/Palit die sollen nicht so gut sein es gibt zwar auch von den gute Karten aber ich würde die nicht nehmen.
Und MSI ist gut Gainward und Asus.
Also ich persönlich würde Asus nehm.
Also nehm Asus oder MSI :)
   

« Letzte Änderung: 12.04.07, 04:58:51 von Muckl »

es gibt schon unterschiede zwischen den verschiedenen anbietern. der chip ist zwar der selbe, die karten werden aber häufig unterschiedlich hoch getaktet/übertaktet. von der qualität werden sich die hersteller allerdings nicht viel nehmen, 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mit 'ner ASUS biste auf jeden Fall gut dabei und Gainward hat sich in der Vergangenheit immer sehr übertaktungsfreudig gezeigt  ;)

also ich hab mir bis jetzt auch meistens eine von asus geholt und war sehr zufrieden , auch die lebenserwartung find ich besser als bei anderen grakas .

 

?
die grafikkarten sind alle eine referzen karte von nvidia
im moment unterscheiden sich die grafikkarten kaum
es kommt schon vor, dass manche prozessoren (chips, gpu) besser sind, aber das hat etwas mit fertigung zu tun, und vorallem mit der silizium qulität!

man kann daher schwer erfahren welche besser sind!
aber allgemein müsste alle gleich sein, es sei den, es bekommt ein anderer anbietere bessere Dies's auf das board!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hallo!

ok danke. werde mir wohl eine normal getaktete asus holen

mfg xxx

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hallo!

musste nun doch eine foxconn nehmen da die 8800gts und gtx fast nicht zu kriegen sind. da steht immer nur liefertermin unbekannt und was das heißt wissen wir glaube ich alle.

die von hardwareversand meinten sie hätten nur gute erfahrungen mit den karten von foxconn gemacht.

hat einer von euch eine karte von foxconn?

meine 8800gts kommt im übrigen von haus aus übertaktet 575 statt 500 gpu takt und 900 statt 800 speichertakt.
da der lüfter aber ziemlich gut sein soll wird das wohl kein problem sein.

mfg xxx

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hallo
Ja ein Kollege hat eine 8800GTX von Foxconn ist glaube ich eine Marke von Leadtek so wie AsRock von Asus ist.
Und die ist echt ganz gut rennt wie sau halt.

Also ich hab zwar keine 8800GTS  hab ne atio radeon x1950pro  und da gab es auch mehrere Hersteller ich hab CLUB 3D genommen weil die Taktrate höher war  Asus war glaube ich 1200 und Club 3D 1400 also schau dir mal wenn esy eine gibg von Club 3D an !


« Brennlaufwerk - Kann nicht Brennen - NeroMedion PC MT6 Typ mt 223A mit neuer Grafikkarte aufrüsten »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!