Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

monitor startet nicht beim hochfahren !!!

HALLO AN ALLE

Seit eine woche habe ich ein prob.wenn ich mein pc einschalte startet der pc ,(lütfer usw.) aber der Monitor geht nicht an, es kommt der hinweis kein signal stromspar modus ! erst nach par mal ein und auschalten fährt der rechner hoch und der monitor auch ! aber das ist doch kein dauer lösung oder ??? ich habe  rum gegooglet aber habe keine hilfe gefunden .
ich habe win.xp , amd Athlon 1,25 gh motherboard : Asrock k7s8xe , AMI bios (laut aida32 ism mein bio älter als 2 jahre )
 ich bin kein pc Profi auch weiss ich net wie mein bio updaten soll.
Das einzige was ich könnte wäre formatieren von C ! Aber muss das sein ? kann ich es umgehen ? Den mich nervt es jedesmal das der pc nicht richtig hochfährt bzw bootet !
kann ich vielleicht unter Bio einstellungen etwas ändern ? oder gibt es ein programm der mir dabei helfen könnte ? Bitte helft mir ?
danke schon im voraus :)
liebe grüsse aylin



Antworten zu monitor startet nicht beim hochfahren !!!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das Formatieren wird dir in diesem Fall sicherlich nichts bringen. Liegt meiner Meinung eher am Grafikkartenport oder an der Karte selbst. Kabel sind richtig fest montiert?Wie gesagt, schliesse nochmal alles fest an.

HI
schau doch mal ob am monitor stecker alle Pins gerade sind.
Hatte ich nämlich auch mal, habe die Pins gerade gebogen und lief er wieder.

Hi,
ich habe ein motherboard von asrock p4v88.
habe mir neuen arbeitsspeicher eingebaut und seitdem habe ich das gleiche problem wie du, nur das der rechner auch nach mehrmaligen an-und-ausschalten nicht hochfährt.
selbst nachdem ich den alten speicher wieder eingebaut habe das selbe problem.
wäre nett wenn mir da lemand helfen könnte

danke im voraus

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich würde sagen, dass es am stecker liegt. wenn der stecker wirklich fest sitzt, liegt es vielleicht auch an der gra-karte...

ihr könnt ja (falls vorhanden) nen anderen monitor anstecken (auch einen alten), wenn es dann geht liegt es sicher nicht an der gra-karte. vielleicht hat auch nur das kabel wackelkontakt.

mfg lucas berger

hab schon 3 monitore ausprobiert, nix geht.
hab mal das board ausgetauscht mit einem alten, dort läuft das ganze bis ich aus normal starten - abgesicherter modus starten u.s.w. wählen kann, dann läd er kurz irgendwelche daten und dann bleibt der monitor bis auf einen kleinen blinkenden weißen strich schwarz und er fährt ewentuell neu hoch oder bleibt dort hängen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

dann würd ich sagen liegts an der grafikkarte.

aber wenns an der grafikkarte liegen soll warum geht sie damm auf dem anderen board?
 

danke für die antworten , aber ein nachbar der sich etwas auskennt hat in die kiste reingeschaut ! es liegt alles fest in seiner  stelle . nichts ist locker ,
das problem besteht immer noch . ich habe nun mein pc so eingetstellt , das es im ruhe zustandt befindet bzw stand by modus . bis ich ein lösung finde werde ich den pc nicht richtig auschalten .
meiner vermutung nach liegt es an der garfikkarte . weil die anzeige auch nicht mehr so ist wie es früher war .die schrift anzeige ist dünner und nicht glatt, obwohl die einsetllungen für ein optimalen anzeige eingestellt ist .
naja ich habe wirklich nicht viel ahnung vom pc , deshalb eine blöde frage ...wo liegt der grafikarte und kann ich den ohne weiteres ersetzen ?  

« Letzte Änderung: 01.05.07, 09:11:05 von Aylinn »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

welches board hast du denn?

also eigentlich kannst du schauen wo du dein monitorkabel eingsteckt hast, dort ist dann auch die grafikkarte. wenn du aber onboard grafik hast kannst du sie nicht ersetzen, es sei denn du hast noch einen agp oder pci steckplatz...

hallo

Ich habe ati Radeon 7000 AGP 64 MB . falls ich doch ne neue GK kaufe welchen würdet ihr mir empfehlen ?
kann ich den einfach nehmen was ich will ? 

Hi, Also bei mir ist das gleiche Problem, nachdem ich den PC 5mal Resetet habe, fährt er richtig hoch. Hab schon anderen Monitor ausprobiert, sogar eine neue Grafikkarte habe ich mir zugelegt für 170€ weil mein Pc etwas Besser ist, aber hab sie wieder zurückgebracht, weil es nicht daran gelegen hat, meine Vermutung ist, dass das Motherboard irgendetwas abbekommen hat, mit den Pins am Monitor Stecker kontrolliere ich nochmal.

Vielen Dank für eure Hilfe....


« Windows XP: Hilfe! Mein Laptop geht nicht mehr an! Speicher nicht erkennt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Athlon
Athlon ist die eingetragende Bezeichnung für einen Prozessor der Firma AMD (Advanced Micro Devices, Inc.), einem US-amerikanischen Chip-Hersteller, der den Produktna...

Amiga
Mit dem Amiga 500, dem Nachfolger des für Büroanwendungen konzipierten Amiga 1000, löste Commodore 1987 den erfolgreichen C64 vom Homecomputer - Thron ab. ...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...