Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Druckerpatrone verklebt

Hallo
Ich probiere seit einiger zeit meine Druckerpatronen selber zu befüllen (Lexmark Z25).Egal ob sie ganz leer war oder es war noch etwas Farbe drin ,nach dem befüllen ist das Druckergebnis schlecht.Ich muß dann eine Düsenreinigung durchführen und danach ist der Ausdruck immer Streifig . Was mache ich verkehrt.Ich habe Pigmentierte und Pigmentfreie Tinte probiert
immer das selbe. >:(


« Formatieren einer Smart Media Cardtastatur »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Tintenstrahldrucker
Ein Tintenstrahldrucker ist ein Matrixdrucker. Bei dieser Art von Druckern werden feine, meist farbige Tintentropfen auf das Papier gespritzt. Diese werden gezielt abgesc...