Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Druckerpatrone Auffüllen

Moin

ich habe folgendes Problem. Ich habe mir ein set mit Auffüllfarben gekauft, dabei waren auch Spritzen, mit denen ich die Farbe in die Patrone spritzen konnet. Ich habe jetzt die schware Patrone aufgefüllt und sie wieder in den Drucker gesteckt. Wenn ich jetzt aber was drucken will, kommt keine Farbe raus, nur ein leeres, weisses Blatt.
Woran könnte das liegen? Die Patrone ist doch voll, wäre nett wenn ihr mir helfen könntet, danke



Antworten zu Druckerpatrone Auffüllen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was isses denn für ein Drucker?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nabend,

  • also wenn die Patrone richtig sitzt
  • schätze ich, dass vielleicht die Farbe zu dickflüssig ist und nicht durch die Düsen passt
  • nehme an, du hast Düsenreinigung UND Testseite gemacht

ein typischer irrtum, jeder Drucker seiner Sorte hat bestimmte Tinte, dessen Zusammensetzung auf die Düsen der Druckköpfe abgestimmt sind. Sprühfaktor, die Tropfstärke und die Zusammensetzung sind entscheidend. Es kann klappen, aber oft spart man am verkehrten Ende

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Und die großen Drucker und Tintenhersteller haben damit jetzt auch aufgeräumt und an die Patronen unten so kleine Plätchen verarbeitet. Die erkennen, wenn die Patrone leer ist und checken auch ned, dass man sie wieder aufgefüllt hat.

Gibt allerdings tricks, welche Plätchen man zumalen oder kleben muss, damit der Drucker meint, sie ist voll.

Einfach mal googeln.

Weniger Aufwand macht es nen Canon Drucker zu haben und einfach billige Patronen kaufen zu können.  ;D

Moin,
danke für die Antworten, es ist ein Lexmark X74 Drucker. Dann kaufe ich mir mal lieber originale Patronen, ist glaube ich besser  ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

jup, oder wenigstens gescheite Patronen von nem Billighersteller.

Hi,

nur mal kurz nebenbei:

wenn Du beim Befüllen von leeren Patronen mit einer Spritze nicht aufpaßt, kann es sein, daß Du Luft mit in die Patrone drückst. Dann geht nix mehr.

Billige Patronen gibt's übrigens bei "Conrad" oder "Misco". (Achtung: bei Misco sind die Preise ohne Mehrwertsteuer!).

Günni

Hallo,
habe mir ein Nachfüllset gekauft, weis aber jetzt nicht wie ich die Tinte in die Patrone bringe. Kanst du mir da weiter helfen geben.
Herzlichen Gruß
Edwin Urmann


« CPU: Core 2 Duokann nicht mehr brennen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laserdrucker
Anders als Tintenstrahldrucker arbeiten Laserdrucker nicht mit Tinte sondern mir einem sehr feinem Pulver (Toner). Dieses wird bei hoher Temperatur mit einem Laser auf da...

Nadeldrucker
Ein Nadeldrucker ist ein Computerdrucker, der beim Druckvorgang eine Reihe einzeln angesteuerter Nadeln auf ein Farbband schlägt. Ein gedrucktes Zeichen besteht jewe...

Thermosublimationsdrucker
Farbdrucker, der die Farben der Trägerfolien in einen gasförmigen Zustand verwandelt, bevor sie in ein Spezialpapier eindringen. Siehe auch Thermotransferdruck...