Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Wenig Geschwindigkeit nach Partitionierung



Hallo

Ich habe auf meinem Notebook mit 80GB über den „Partitionsmanager”, den XP beim Booten mitbringt 2 Partitionen eingerichtet und auf jede XP extra installiert. Eine mit 40GB und eine mit 15GB.Die kleinere will ich nur für Internet nutzen. Hat auch alles funktioniert und beim Hochfahren, kann ich zwischen den 2 Betriebssystemen wählen.
Habe aber nun das Problem, das alles ziemlich lange dauert, das Hochfahren, das Öffnen von Dokumenten und Anwendungen, das Downloaden etc.
Wie kann ich das ändern ?
Habe ausgeführt:- Autostart leeren,-Virenscanner deaktiviert,keine Viren gefunden (meine HDD habe ich total überschrieben mit der Neuinstallation der beiden OS’s)
Mein Browser ist Firefox.

Dankeschön
 


Antworten zu Wenig Geschwindigkeit nach Partitionierung:

Welche Leistungsdaten hat denn dein Notebook?
Weiß zwar nicht warum du 2mal XP installierst und auf diesen Partitionen dann noch arbeitest aber wird schon seine gründe haben....


« Win XP: NT Compaq Armada M700 an ein Compaq der EVO-Serie?Laptop macht Probleme »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...

Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...

Internet Time
Siehe Swatch Internet Time. ...