Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Problem mit Iomega

Hallo!

Ich habe gestern meine externe Festplatte Iomega "320 GB Hi–Speed USB 2.0 Value Series Desktop Hard Drive" einem Freund geliehen. Vorher habe ich die Festplatte bei mir nie auswerfen lassen, und sie funzte immer einwandfrei. Heute hab ich die externe wiederbekommen und sie geht zwar an und macht die bekannten Geräusche, wird allerdings nicht erkannt. Mein Freund meinte, dass er die Festplatte hat auswerfen lassen. Als ich das Problem unter Systemsteuerung -> Hardware beheben wollte, stoß ich nur auf weitere Probleme (MTP Device... schonmal wer davon gehört? -.-° Musste im abgesicherten modus Systemwiederherstellung ausführen... -.-°) Die Hardware wird weiterhin nicht erkannt und ist auch unter manueller Suche nicht aufgeführt. Auch im Geräte-Manager funktioniert alles einwandfrei. Kann mir jemand bitte bitte helfen? Auf der Festplatte sind alle für mich wichtigen Sachen wie Bilder gespeichert... Wäre echt nett...

MfG
Tobzen


(Link: http://www.iomega-europe.com/item?SID=6aa559d7a33830d38140484830be2372aba:4710&sku=131133641     )



Antworten zu Problem mit Iomega:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Versuchs mal mit der Hilfe-Seite

Da war ich schon drauf, da stand nur dass unter Win XP nichts weiter getan werden muss als die anzustöpseln und wenn sie nicht erkannt wird dies und das zu machen. "Wenn sie nicht erkannt wird.." bezieht sich aber alles auf das erstmalige Anschließen, z. Bsp. formatieren damit sie für Win nutzbar ist und so. Sie lief ja aber schon ca 3-4 Monate bei mir...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
MTP-Device sagt nur, dass es sich um ein Mobiles Gerät handelt, der Hinweis stimmt ja. Ist in der Datenträgerverwaltung was zu sehen? Dann wäre evtl. nur ein Laufwerksbuchstabe zuzuordnen.

NBein in der Datenträgerverwaltung ist nichts zu sehen, sonst hätt ich dem ganzen schon nen Namen gegeben... Sie ist einfach nirgends zu finden... =/


« Von 3500+ auf 4000+?Neuer PC startet nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!