Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Luft Ströme.

Schön Guten Abend.

Mich beschäftig momentan die Gehäuse Lüftung.

und zwar habe ich das genau so gemacht wie gleich auf den foto , das ist zwar nicht mein pc aber es ist genauso gebaut also netzteil oben  und noch an der seite ein gehäuse lüfter der ins gehäuse bläst ist es richtig so ?
in der mitte ist der cpu

http://img.hexus.net/v2/graphics_cards/ati/crossfire_pictures/board1.jpg
ist nicht mein pc neben bei
aber gleich gebaut^^

und oder muss ich noch ein zweiten lüfter einbauen der noch zusätzlich die luft rausträgt?
habe an der seite ein titan lüfter intel pentuim 3 der neuere und oben den netzteil kühler ,
danke alle die antworten geben



Antworten zu Luft Ströme.:

 Habe es geändert, da kein Bild kam ;)

Danke zenit ;D
Habe auch jetzt grad gesehn das ich das falsch verlink habe, also danke noch,
und was meinst du richtig oder falsch? also rein oder raus blassen?
oder muss noch ein 2ter kühler her der das abläst?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Poste doch mal deine Temparaturen und eine Hardware. Vielleicht brauchst du gar keinen Gehäuselüfter!

Poste doch mal deine Temparaturen und eine Hardware. Vielleicht brauchst du gar keinen Gehäuselüfter!

So ein quatsch. Soll die warme Luft im Gehäuse Urlaub machen oder was  ;D

grundsätzlich sollten mehr lüfter warme luft rausblasen, als rein!


besonders den hinteren, würde ich nicht reinblasen lassen!
1. lufverwirbelung durch den gehäuselüfter und dem netzteil! (erzeugt geräusche)
2. du schiebst auch die warme luft nach vorne zu den hdds!

gut wäre es, wenn du einfach einen lüfter vorne kalte luft einsaugst, und hinten die warme luft raussaugst!

aber grundsätzlich hängt es von der hardware und von der kühlung ab, ob man überhaupt gehäuselüfter braucht! (immerhin wird der pc etwas lauter dadurch)

merke, wenn warme luft rausgeblasen wird, muss irgenwo luft nachkommen!^^ (ist ja kein vakuum)

Verstehe ,
den habe ich wohl ein Fehler gemacht den in unsere wohnung wirst richtig warm und da dachte ich wenn hinten der gehäuse lüfter ,in das gehäuse pustet das wäre besser ,
habe ich mich wohl getaüscht werde das den ändern ,
den werde ich aus den alten netzteil den gehäuse lüfter ausbauen und den vorne in mein gehäuse einbauen so das kalte luft reinkommt und den hinteren drehe ich um so das er die warme luft von Cpu und netzteil ausbläst sehr gut,

@ Yggdrasil/ habe eine lüfter steuerung mit wanrsignal temp alles ok das gehäuse bleibt kühl bei 28 Crad innen bei abgeregelt 1800 Umdrehung bei ein Gehäuse lüfter,
Ohne Lüftung merk man wird der pc ein wenig langsamer seltsam,

@ TyP!C4L Kann ich nur richtig sagen!!^^

@ Yggdrasil Ok werde es in der tat umsetzen , ich werde den netzteil lüfter ausbauen da ich das netzteil eh nicht brauche , und vorne einbauen den hinteren den umdrehen und ruhe iss , meins du aber das 0.18 A ,  Für den ein lüfter von netzteil viel zu viel für das netzteil ist? habe ein 460 watt netzteil,  und eine grafikarte die in die jahre gegangen ist und so gut wie kein strom braucht spiele eh nicht am pc also unötig,
Für eine neue ;D


 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hier noch eine Betrachtung zur Prozessorkühlung:
http://home.arcor.de/j120542/allgemein/kuehlung.pdf
Jürgen

Danke Jürgen , habe es mal durchgelesen , weiß man wieder mehr also so langsam wirst intressant also vielen dank

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
So ein quatsch. Soll die warme Luft im Gehäuse Urlaub machen oder was  ;D

Mein alter Dell PC hatte Netzteil und CPU Lüfter. War immer im grünen Bereich" :D;)

Also kann ich den 2 Lüfter Ohne Bedenken Einbauen ?
Da er ja 0.18 A hat ???
Dafür Kühlt er Sehr gut,
danke
(iss die letze frage ^^ ) ::)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja.
Es gibt wohl kaum ein Netzteil, welches die 180mA nicht zusätzlich verkraften könnte!
Jürgen

Sehr Gut ,
denn danke ich dir jüki

und auch all die andren ich werde den versuchen ein luftstrom zu bauen so das auch eine abfuhr gibt,

und das kann ich jeden entfehlen das durchzulesen

http://home.arcor.de/j120542/allgemein/kuehlung.pdf

 ::)

Vielen dank. 

wusste garnicht das es ein intel pepperoni gibt.


« Standardvolumen (F:) entfernt...Vista: Exe-Dateien nicht mehr ausführbar - Festplatte kaputt? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildwiederholfrequenz
Auf Bildschirmen erscheint ein Bild nur Bruchteile von Sekunden, weil die es erzeugenden Elektronenstrahlen oder Impulse sehr kurzzeitig wirken. Deshalb wird es mit einer...