Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Problem beim aufbooten eines Sony PCG-FX503 Notebooks

Hi Leute,

das o.g. Notebook hat seit 3 Wochen eine neue IBM 20GB Festplatte intus, nachdem die alte am Ende war.
Die erste Woche gabs mit dem aufbooten keine Probleme, doch dann machte er Geräusche und knisterte und knackte so, wie als würde sich die neue Festplatte wieder verabschieden wollen.... die ist aber (wurde geprüft) völlig intakt.
Frage: könntet ihr mir bitte sagen, wesshalb es jetzt mit dem aufbooten sooooo lange dauert, es aber dann so nach 15 - 20Min. (mit zig.mal abschießen!) klappt??
Wir sind ratlos. Ich zähl auf euch  :D, liebe Grüße, Sybille


« Memory Remapping damit vista 4gb ram unterstützt!??WLAN Karte kaputt??????? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Blende
Die Blende, oder auch fotografische Blende, ist eine mechanische Vorrichtung und Teil des Objektives bei Foto- und Videokameras. Dieser Teil des Objektivs kontrolliert di...