Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Boxen an Soundkarte und Soundchip an Headset?

ich habe mir nachträglich eine soundkarte (hinten) in meinen rechner gesteckt mein boxensystem läuft darüber

ich würde auch gern mein headset an die soundeingänge vorne hängen (nicht die soundkarte vom boxensystem)

zwei soundkarten und zwei unterschiedliche treiber
das headset an die onboard karte und die boxen an die nachträgliche soundkarte

geht das ohne umstecken?

MfG
wye

 



Antworten zu Boxen an Soundkarte und Soundchip an Headset?:

@ wye :

Das haette ja nur Sinn, wenn zwei unterschiedliche Eingaenge im PC so be- und verarbeitet werden, dass auch zwei unterschiedliche Ausgaben erfolgen koennen - Supersoundsystem.

Wer soll die Prozesse bearbeiten ?? -doch nicht nur die beiden vertretenen Soundchips, die dann auch schon vom BIOS separat angesprochen werden muessen. - Mir scheint es (ohne Deine hochgeruestete Technik zu kennen) als nicht moeglich, den Sound so zu trennen.

Bisher war es immer so, dass die "wertvollere und besser mit Hardware bestueckte zusaetzliche Soundkarte" nur funzte, wenn im BIOS der OnBoardChip "ausgeschaltet" wurde. - Fuer Deinen "Frontanschluss der Haedphones" sollten auf der separaten Soundkarte Pfostenstecker sein, die zu nutzen sind - siehe Manual.
 


« PC fährt nicht hoch und piept mit ca. 3sek Pause ununterbrochen! HILFEWie viel Ghz hat er? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!