Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Soundkarte im A....???? (knacken im PC)

Hey, ich hab folgendes Problem, mein PC knackt öfters beim musik hören und wenn das knacken kommt (aus dem PC Gehäuse) dann stürzt Winamp ab. Der Ton ist aber nicht ganz weg, die Windowssounds funktionieren weiterhin. Als ich gestern nacht mit Musik einschlafen wollte ging erstmal alles prima aber dann bin ich aufgewacht durch ein anderes knacken, welches diesmal von den Lautsprechern aus kam, Winamp lief weiter, doch es kam kein Ton aus den Speakern, sondern nur ein monotones Knacken. Dann stürzte Winamp ab und das Knacken kam erstmal wieder aus dem PC Gehäuse. Ich hab die Soundkarte erstmal ausgebaut, nun funktioniert der PC erstmal ausgebaut und verscuhe mein Glück erstmal mit meiner Onboardkarte, wenn da über längere Zeit nix kommt, wars wohl die Soundkarte, wäre zu verkraften, bitte lass es nicht die Festplatte sein  :-\ :'(


Lg, Markus



Antworten zu Soundkarte im A....???? (knacken im PC):

knacken aus dem pc?
höre das nächste mal genau hin, ohr direkt in den pc reinlegen, damit du hören kannst, was es ist!
von hier aus, ist es schwer zu sagen!^^

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

wenn du eine zusätzliche Soundkarte eingebaut hast, hast du dann die Onboard Karte deaktiviert ??? Das wäre nämlich zwingend erforderlich.


opelmeister


« PC startet nicht mehrATI 9600XT-4 wird 2xangezeigt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Toner
Als Toner bezeichnet man vor allem in Kopieren und Laserdruckern verwendeter Farbstoff. Es ist ein Pulver winzigkleinen Teilchen. Aufgrund dieser sehr kleinen Teilchen is...

Soundkarte/ -prozessor
Eine Soundkarte, (auch Audiokarte, selten Tonkarte - im Englischen Sound Card) verwandelt Tondateien in Signale für die Lautsprecher um. Dafür gibt es einen eig...

Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...